Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2015) Nach Defekt umgekippt

Altdorf (ots) - Offensichtlich auf Grund eines defekten Hydraulikschlauches ist heute Morgen, 10.09.2007, um 08.20 Uhr, ein Holzfuhrwerk in den Graben gefahren. Der Fahrer des Holzfuhrwerks mit Nachläufer wollte im Ortsteil Rasch von der Rascher Hauptstraße nach rechts in die Schleifmühlstraße abbiegen. Dabei platzte der Hydraulikschlauch des Nachläufers, der damit nicht mehr lenkbar war und in den Graben fuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden hielt sich mit etwa 1.000 Euro in Grenzen. Das Hydrauliköl, welches sich auf die Fahrbahn ergossen hatte, wurde von den Feuerwehren Altdorf und Rasch abgebunden. Ralph Koch/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: