FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Groß Nordende: Einbruch in eine Wohnung

    Pinneberg (ots) - Unbekannte Täter sind gestern unbemerkt, gegen 17:30 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Dorfstraße eingedrungen während sich die Bewohner ahnungslos auf dem Balkon befanden.

Die Einbrecher entkamen mit Bargeld.

Eine Zeugin sah eine verdächtige männliche Person mit kurzen, braunen Haaren und kräftiger Statur.

Weitere sachdienliche Hinweise werden von der Kriminalpolizei in Pinneberg unter 04101-2020 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: