Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Bad Segeberg (ots) - Gestern Mittag, gegen 14:15 Uhr, ereignete sich auf der Schleswig-Holstein Straße im Kreuzungsbereich Henstedter-Weg /Norderstedter Straße ein Verkehrsunfall zwischen einer 54-jährigern Suzukifahrerin und einem 41-jährigen Lkw-Fahrer.

Bei der Frau konnte ein Atemalkoholwert von 0,75 Promille festgestellt werden. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 16000 Euro geschätzt.

Die 54-Jährige war auf dem Henstedter-Weg in Richtung Schleswig-Holstein-Straße unterwegs und wollte diese überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es dann zu dem Zusammenstoß mit dem Lkw-Fahrer, der auf der Schleswig-Holstein-Straße fuhr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: