Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Dreister Ladendieb flüchtete mit gestohlenen Waren

Herdecke (ots) - Am 23.02.2004, gegen 17.45 Uhr, kam es in einem Lebensmittelmarkt auf der Stiftsstraße zu einem Ladendiebstahl. Unbemerkt drang ein Mann in ein hinter dem Verkaufsraum gelegenes Warenlager ein und brach eine Gitterbox auf. Aus ihr entnahm er eine bislang noch unbekannte Anzahl an Zigarettenstangen der Marken Power und Marlboro und verstaute sie in einen vorgefundenen leeren Obstkarton. Anschließend begab er sich mitsamt seiner Beute wieder in den Verkaufsraum, wo er zur Tarnung mehrere Hygieneartikel und Lebensmittel auf den Karton legte und ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Ein Angestellter nahm die Verfolgung auf und verlor den Ladendieb auf der Hauptstraße in Höhe der Mühlenstraße aus den Augen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Täterbeschreibung: Etwa 20 - 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, kurz geschorene Haare, trug schwarze Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: