Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040201 – 0115 Griesheim: Kellerbrand.

Frankfurt (ots) - Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro entstand am Samstagnachmittag bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Griesheim. Fünf Personen erlitten leichte Verletzungen. Vermutlich entstand der Brand durch einen technischen Defekt an einer Stromleitung in einer Behelfsküche im Keller des Hauses. Das Feuer wurde von zwei Kindern entdeckt, die mit weiteren acht Spielkameraden im Partyraum Geburtstag feierten. Sämtliche Kinder sowie die 25 bis 30 Gäste einer im Erdgeschoss des Hauses befindlichen Gaststätte konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.(Karlheinz Wagner/ -82115). Bereitschaft: Herr Wagner, Tel.: 06107-3913 oder 0177-2369778. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: