Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfall im Kreuzungsbereich Leicht verletzt

Hattingen - Am 26.10.2003, gegen 10.20 Uhr, befuhr eine 28-jährige Wittenerin mit einem PKW Ford Escort die Buchholzer Straße in Richtung Holthauser Straße. Im Kreuzungsbereich Buchholzer Straße / Sprockhöveler Straße / Holthauser Straße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW Mercedes eines 36-jährigen Hattingers, der von der bevorrechtigten Sprockhöveler Straße in Richtung Sprockhövel unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Ford um seine eigene Achse herum und kam auf einer Verkehrsinsel zum Stehen. Bei dem Unfall zog sich die 43-jährige Beifahrerin in dem Mercedes leichte Verletzungen zu. Der nicht mehr fahrbereite Mercedes wurde abgeschleppt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.500 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: