Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1487) Polizeibeamte bei Festnahme verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 04.10.2003, gegen 22.45 Uhr, nahmen zwei Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte einen 27-jährigen Mechaniker fest, der kurz zuvor eine Fensterscheibe eines Hauses an der Frauentormauer eingetreten hatte. Bei der Festnahme leistete der Verdächtige heftigen Widerstand und trat dabei einem der Beamten mit dem Fuß gegen den Kopf. Er konnte aber schließlich überwältigt, gefesselt und in die Haftzelle gebracht werden.

    Zur Feststellung einer eventuellen Alkoholisierung wurde eine Blutentnahme durch einen Arzt durchgeführt. Beide Beamte wurden bei der Widerstandshandlung verletzt, einer der beiden so schwer, dass er seinen Dienst nicht fortsetzen konnte.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: