Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Jugendlicher Autofahrer Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einen 15-jährigen Jugendlichen trafen Polizeibeamte am Sonntagabend (5.12.) im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hinter dem Steuer eines Autos an. Weiteren Ermittlungen zufolge hatte der Junge den Fahrzeugschlüssel seinem Vater aus der Jackentasche entwendet und mit dem Fahrzeug eine "Spritztour" unternommen. Auf der Hauptstraße in Wesseling-Berzdorf war der Pkw Nissan um 1.25 Uhr der Besatzung eines Streifenwagens wegen unsicherer Fahrweise aufgefallen. Zwei Aufforderungen anzuhalten kam der Autofahrer zunächst nicht nach. Schließlich stoppte der 15-Jährige das Auto in Höhe des Kreisverkehrs Brühler Straße / Berggeiststraße. Auf dem Beifahrersitz saß ein 14-Jähriger, mit dem sich der "Autofahrer" am Abend verabredet hatte. Den Fahrzeugschlüssel hatte der Jugendliche seinem Vater entwendet, als dieser bereits schlief. Das Auto wurde verschlossen am Anhalteort abgestellt; die Heimfahrt traten die beiden Freunde auf der Rücksitzbank des Streifenwagens an. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: