Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Verkehrsunfall

    Erftkreis (ots) - Beim Ausschalten der Innenbeleuchtung ihres Pkw verlor am Mittwochabend (11.09.02) gegen 20.30 Uhr eine 74-jährige Pkw- Fahrerin die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf der Gennerstraße auf eine mittig gelegene Verkehrsinsel. Hier prallte der Pkw gegen einen Laternenmast, wobei die 74-Jährige leicht verletzt wurde. Die Frau begab sich anschließend selbständig in ärztliche Behandlung. Ihr nicht mehr fahrbereiter Pkw wurde abgeschleppt; es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: