Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020131 - 0120 Sachsenhausen: Jugendliche Pkw-Diebe festgenommen.

        Frankfurt (ots) - Gestern vormittag gegen 09.45 Uhr befuhr eine
Zivilstreife des 9.  Polizeireviers die Oppenheimer Landstraße im
Stadtteil Sachsenhausen.  Vor einer Schule fiel den Beamten ein mit
vier jungen Leuten    besetzter Audi A 8 im Wert von rund 50.000 Euro
auf. Bei der  Überprüfung stellte sich heraus, daß der Pkw in der
Nacht zum  28.01.2002 vom Gelände einer Autovermietung in Bad
Homburg gestohlen  worden war. Die bis dahin unbekannten Täter
hatten offensichtlich  drei Fahrzeugschlüssel aus einem von außen
zugänglichen Behältnis der  Firma geangelt und sich für die
Schlüssel des A 8 entschieden. Die  beiden anderen Schlüssel legten
sie auf einer Fensterbank am Tatort  ab und vermerkten noch auf
einem Schlüsselanhänger die Worte "Seht  her!". Der Verlust des
Fahrzeuges fiel den Firmenverantwortlichen erst bei  der Nachfrage
durch die Polizei auf. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und wieder
der Verleihfirma  übergeben. Gegen die vier Schüler aus Frankfurt
und Bad Soden im  Alter zwischen 15 und 17 Jahren ist  
Zwischenzeitlich ein Strafverfahren wegen des Verdachts des  
Pkw-Diebstahls  eingeleitet worden. Gegen den 16jährigen Lenker
wurde  der Tatbestand noch um das Delikt des Fahrens ohne
Fahrerlaubnis  erweitert. Nach ihren Vernehmungen und einer
erkennungsdienstlichen  Behandlung wurden die Jungs ihren Eltern
zugeführt. (Jürgen  Linker/-8012).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: