Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Liblar Sachbeschädigungen an Pkw

        Erftkreis (ots) - In der Nacht vom 1. zum 2.8.2002 wurden auf dem
Parkplatz des  Bahnhofs Erftstadt-Liblar insgesamt 11 Pkw und ein
Wohnwagen  beschädigt. Zunächst unbekannte Täter hatten an den
Fahrzeugen alle  Reifen zerstochen; der entstandene Sachschaden
beträgt mehrere  tausend Euro. Im Rahmen der polizeilichen
Ermittlungen wurden im Tagesverlauf des  Freitag zwei tatverdächtige
Jugendliche (15,17) vorläufig  festgenommen. Im Rahmen ihrer  
Vernehmungen waren beide Personen  geständig. Nach Abschluss der
polizeilichen Maßnahmen wurden sie  mangels Haftgründen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: