Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunf├Ąlle

    Erftkreis (ots) - Zeit: Sonntag, 17.12.2000    -    15.00 Uhr Ort: Kerpen, Hahnenstra├če ┬ľ Feldstra├če Art: Zusammensto├č im Kreuzungsbereich

    Von der Feldstra├če bog eine 33-j├Ąhrige PKW ┬ľ Fahrerin nach rechts in die Hahnenstra├če und kollidierte hier mit dem PKW einer 75-J├Ąhrigen, die Richtung City fuhr. Durch den Zusammensto├č geriet das Fahrzeug der 75-J├Ąhrigen auf den Gehweg und prallte hier gegen ein Wegkreuz und ein Verkehrszeichen. Beide Fahrzeugf├╝hrerinnen wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen vom Unfallort entfernt.

Zeit: Sonntag, 17.12.2000    -    23.25 Uhr Ort: Bergheim, Bundesstra├če 55 Art: Mit Fahrzeug ├╝berschlagen

    Ein 41-J├Ąhriger befuhr die Bundesstra├če 55 von Elsdorf nach Bergheim. Kurz vor dem Kreisverkehr vor der Hambachbahnbr├╝cke ├╝berholte er und verlor dabei auf glatter Fahrbahn die Gewalt ├╝ber sein Fahrzeug. Das Fahrzeug prallte links gegen einen Verteilerkasten der Telekom und ├╝berschlug sich danach mehrmals, bis es im angrenzenden Acker stehen blieb. Der 41-J├Ąhrige musste schwer verletzt im Krankenhaus Bergheim station├Ąr aufgenommen werden. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht verletzt. Am Fahrzeug des 41-J├Ąhrigen entstand Totalschaden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

R├╝ckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: