Storys zum Thema Zwangsprostitution

Folgen
Keine Story zum Thema Zwangsprostitution mehr verpassen.
Filtern
  • 23.06.2021 – 16:46

    CDU/CSU - Bundestagsfraktion

    Luczak/Jung: Stalking ist kein Kavaliersdelikt

    Berlin (ots) - Ob real oder digital - Stalking wird künftig konsequenter und schneller bestraft Am morgigen Donnerstag berät der Bundestag abschließend das Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches - effektivere Bekämpfung von Nachstellungen und bessere Erfassung des Cyberstalkings. Dazu erklären der rechts- und verbraucherpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jan-Marco Luczak, und der zuständige ...

  • 13.10.2020 – 10:00

    Samaritan's Purse e. V.

    Käuflicher Sex ist meistens erzwungen / Samaritan's Purse kämpft gegen Menschenhandel

    Berlin (ots) - Zehntausende Frauen in Deutschland leiden darunter, sexuelle Dienstleistungen anbieten zu müssen. Darauf macht die christliche Hilfsorganisation Samaritan's Purse aufmerksam, die die Kampagne "Schattendasein" unterstützt. Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen wird derzeit in verschiedenen Städten auf die prekäre Situation vieler Prostituierter ...

  • 23.05.2020 – 00:00

    Rheinische Post

    NRW-Landesregierung will gegen "Loverboys" vorgehen

    Düsseldorf (ots) - Die NRW-Landesregierung startet eine länderübergreifende Initiative zur Bekämpfung der sexuellen Ausbeutung durch die "Loverboy"-Methode. "Das Problem ist größer als gedacht. Wir brauchen dringend einen bundesweiten Ansatz", sagte NRW-Gleichstellungsministerin Ina Scharrenbach (CDU) der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). Viele junge Frauen würden über soziale Netzwerke angesprochen, die ...

  • 07.01.2020 – 11:43

    Gesellschaft für bedrohte Völker e.V. (GfbV)

    Konflikte in Burma schüren Menschenhandel: Neue Zahlen zeigen dramatische Zunahme - Rohingya besonders gefährdet

    Menschenhandel in Südostasien: - 70 Prozent der Opfer des weltweiten Frauenhandels kommen aus dieser Region - Nach thailändischen Angaben 2019 mehr als doppelt so viele Opfer gerettet, wie im Vorjahr - Drei Viertel der dort illegal festgehaltenen Frauen stammten aus Burma Die anhaltenden ethnischen Konflikte in ...

  • 22.11.2019 – 11:00

    Deutsche Aidshilfe

    Die Fachwelt warnt vor einem Sexkaufverbot

    Berlin (ots) - Debatte über Prostitution: Verbände und Beratungsstellen informieren über Gefahren einer Kriminalisierung und sinnvolle Alternativen (Gemeinsame Pressemitteilung) Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25.11. haben Fachverbände und Beratungsstellen heute ein Positionspapier zur beginnenden Diskussion über ein so genanntes Sexkaufverbot vorgestellt. Sie zeigen darin anhand ...

  • 09.09.2019 – 12:57

    CDU/CSU - Bundestagsfraktion

    Frei/Winkelmeier-Becker: Menschenhandel effektiv bekämpfen

    Berlin (ots) - Prostitution für Freier unter Strafe stellen Zu den Überlegungen aus der SPD-Fraktion, die Erbringung sexueller Dienstleistungen für die Freier unter Strafe zu stellen, die Prostituierten selbst aber straffrei zu lassen ("nordisches Modell") erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thorsten Frei und die rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der ...

  • 29.07.2019 – 11:34

    CDU/CSU - Bundestagsfraktion

    Brand: Menschenhandel viel entschlossener bekämpfen

    Berlin (ots) - Sexuelle Ausbeutung, Zwangsarbeit, Organhandel breiten sich weiter aus Am morgigen Dienstag findet der Internationale Tag gegen Menschenhandel statt. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Brand: "Am morgigen internationalen Tag gegen Menschenhandel richtet sich unser Blick auf die Betroffenen dieses abscheulichen ...

  • 29.07.2019 – 09:18

    ECPAT Deutschland e.V.

    Pressemitteilung zum Welttag gegen Menschenhandel am 30.07.: Zusammenarbeit zum Schutz von Roma-Jungen als Opfer des Kinderhandels in Deutschland zeigt Wirkung

    Berlin/Freiburg (ots) - Zum ersten Mal konnten in Deutschland Mitglieder eines Roma-Familienverbandes des Menschenhandels zur Zwangsprostitution rumänischer Jungen überführt werden. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Polizei und Jugendamt wurden die Väter als Täter in Berlin zu Haftstrafen ...

  • 12.05.2019 – 20:11

    Rheinische Post

    Rheinische Post: Zwangsprostitution wirksamer bekämpfen

    Düsseldorf (ots) - von Kirsten Bialdiga Ein neues Bundesgesetz, das seinen Namen nicht verdient: Das Prostituiertenschutzgesetz schützt die Prostituierten nicht. Vielmehr verschlimmert es ihre Situation oft sogar. Ein Bericht der Landesregierung kommt zu dem Ergebnis, dass in NRW nur jede sechste der Anmeldepflicht nachkommt. Nachtclubs schließen, viele Frauen sind ...

  • 18.10.2016 – 09:53

    CDU/CSU - Bundestagsfraktion

    Winkelmeier-Becker: Zuhälterei und Ausbeutung von Prostituierten schärfer sanktionieren

    Berlin (ots) - Kampf gegen Menschenhandel bleibt weiterhin wichtige Aufgabe Von moderner Sklaverei ist auch Deutschland betroffen. Besonders entwürdigend und traumatisierend ist dabei die Zwangsprostitution. Zum heutigen europäischen Tag gegen Menschenhandel erklärt die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Winkelmeier-Becker: "Zur ...