Storys zum Thema Paraguay

Folgen
Keine Story zum Thema Paraguay mehr verpassen.
Filtern
  • 05.08.2022 – 08:00

    Agri Terra Gruppe

    Interview: Carsten Pfau über Paraguay als Investitionsstandort

    Grasbrunn (ots) - Die Agri Terra Gruppe zählt zu den größten Agrarinvestoren in Paraguay. Neben nachhaltigem Obst- und Gemüseanbau sowie der Rinderzucht, sind auch große Immobilienprojekte Teil der Unternehmensstrategie. Gerade in Zeiten steigender Inflation und dem Krieg in der Ukraine, spürt die Unternehmensgruppe das wachsende Interesse an alternativen Investments, außerhalb von Europa. Im Interview erklärt ...

  • 11.03.2022 – 08:00

    Agri Terra Gruppe

    Agri Terra: Dürre bedroht Orangenernte

    Asunción (ots) - Der nun langsam zu Ende gehende Sommer gehörte ohne Zweifel zu den heißesten und trockensten der vergangenen Jahrzehnte in Paraguay. Temperaturen über 50 Grad Celsius wurden zeitweilig auf den Messtafeln in der Hauptstadt Asunción und insbesondere im Norden des südamerikanischen Landes angezeigt. Während die große Hitze in dem Land nicht unbedingt eine Seltenheit ist, so war es aber insbesondere ...

  • 06.09.2021 – 08:00

    Agri Terra Gruppe

    Deutscher landet TV Hit in Paraguay

    Asunción, Paraguay (ots) - Der deutsche Unternehmer Carsten Pfau lebt seit über 25 Jahren in südamerikanischen Paraguay, wo er zu den erfolgreichsten Investoren (und wohlhabendsten Einwohnern) des Landes gehört. Mit seiner Agri Terra Gruppe, die nach wie vor ihren Hauptsitz in München hat, investiert Pfau hauptsächlich in die paraguayische Landwirtschaft, die Agro-Industrie und in Immobilienprojekte. Seit gut ...

  • 09.04.2021 – 08:00

    Agri Terra Gruppe

    Agri Terra wird zum größten Tomatenproduzenten Paraguays

    Grasbrunn (ots) - Im Jahr 2017 erweiterte die Agri Terra Gruppe ihr Portfolio um einen weiteren Geschäftsbereich: Mit dem Aufbau von High-Tech Gewächshäusern baute das Unternehmen seine Expertise im Obst- und Gemüseanbau weiter aus. Mittlerweile wurde der Komplex nahe der Hauptstadt Asunción zum größten seiner Art in ganz Paraguay. Die bereits teilweise in Betrieb genommene Anlage wird nach endgültiger ...

  • 14.12.2020 – 14:17

    Agri Terra Gruppe

    Agri Terra Update: Weitere 150.000 Orangenbäume in Paraguay gepflanzt

    Grasbrunn (ots) - Über mehrere Wochen hinweg erreichten täglich Lastwagen aus Brasilien die Agri Terra Orangenplantage in Nueva Italia, Paraguay. Tag für Tag wurde emsig gepflanzt und bewässert, mit einem Rhythmus von bis zu 3.500 Baumsetzlingen pro Tag. Nur an Sonn- und Feiertagen sowie an Regentagen ruhte sich das 65 Mann starke Pflanzteam aus. Nach zwei Monaten ...

  • 25.11.2020 – 12:50

    Agri Terra Gruppe

    Agri Terra´s Carsten Pfau: "Covid beweist, dass Landwirtschaft immer läuft"

    Grasbrunn (ots) - Paraguay, wo der Unternehmer seit über zwei Jahrzehnten lebt und arbeitet, generiert auch in Pandemie-Zeiten stattliche Renditen für Agro-Investoren. Agri Terra verbindet deutsche und südamerikanische Mentalität "Wir investieren seit Jahren in die Landwirtschaft, dabei insbesondere in Zitrusfrüchte, Rinderzucht und Gemüseproduktion in Paraguay, ...

  • 15.07.2020 – 10:00

    Agri Terra Gruppe

    Agri Terra Geschäftsführer Carsten Pfau: Agrarinvestments als Krisengewinner

    Grasbrunn (ots) - Auch Südamerika ist von der aktuellen Corona-Pandemie betroffen und leidet unter erheblichen wirtschaftlichen Einbußen. Besonders in Krisenzeiten wie diesen zeigt sich die Zuverlässigkeit landwirtschaftlicher Produktion und Investition: Agrarinvestments gelten als Krisengewinner. Paraguay: Agrarland mit starkem Wachstum Verglichen mit anderen ...

  • 23.06.2020 – 10:38

    Agri Terra Gruppe

    Paraguay in der Corona-Krise: Agri Terra Geschäftsführer Carsten Pfau berichtet

    Grasbrunn (ots) - Auch das südamerikanische Paraguay ist von der aktuellen Corona-Pandemie betroffen: Bereits nach den ersten bekannt gewordenen Fällen verhängte die Regierung drastische Ausgangssperren, Laden- und Grenzschließungen folgten. Während das Land aktuell die wenigsten Infizierten Südamerikas zu beklagen hat und ein befürchteter Zusammenbruch des ...