Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CSU-Landesgruppe
Keine Meldung von CSU-Landesgruppe mehr verpassen.

04.03.2005 – 11:36

CSU-Landesgruppe

CSU-Landesgruppe
Glos: Visa-Affäre immer größerer Skandal

    Berlin (ots)

Zu dem heutigen Bericht in der Tageszeitung „Die Welt“, wonach das Auswärtige Amt über Jahre hinweg deutschen Botschaften untersagte, im Kampf gegen Visa-Missbrauch mit Deutscher Polizei und Grenzschutzbehörden zusammenzuarbeiten, erklärt der Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Michael Glos:

    Sollte die heutige Zeitungsmeldung zutreffen, entpuppt sich die Visa- Affäre als immer größerer Skandal. Statt gemeinsam gegen die internationale organisierte Schlepperkriminalität vorzugehen, waren für das Auswärtige Amt wohl eher deutsche Sicherheitsbehörden der Hauptgegner.

    Es muss unbedingt geklärt werden, wer dafür im Auswärtigen Amt die Verantwortung trägt und was der Bundesinnenminister gegen die schikanösen Beeinträchtigungen der wichtigen Arbeit im Kampf gegen die Schlepperkriminalität unternommen hat. Minister Schily kann nicht mehr darüber schweigend hinwegsehen, sondern muss Ross und Reiter benennen, inwieweit es zu Beeinträchtigungen gekommen ist. Es darf nicht der Anschein entstehen, dass vor lauter Eitelkeiten und Zuständigkeitsfragen die Sicherheit unseres Landes nachhaltig Schaden genommen hat.

Kontakt:
CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag
Pressestelle
Telefon: 030 / 227 - 5 21 38 / - 5 2427
Fax: 030 / 227 - 5 60 23

Original-Content von: CSU-Landesgruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CSU-Landesgruppe
Weitere Meldungen: CSU-Landesgruppe