DIE ZEIT

DIE ZEIT mit Konferenz für die "Gestalter der Zukunft"

    Hamburg (ots) -

    ZEIT AKADEMIE am 31. August/1. September 2006

    Referenten sind u. a. Helmut Schmidt,     Ursula von der Leyen und Daniel Cohn-Bendit

    Die ZEIT AKADEMIE findet zum ersten Mal am 31. August und 1. September 2006 in Hamburg statt. Der zweitägige Kongress richtet sich an junge Führungskräfte und Nachwuchsmanager, die Meinungsführer der nächsten Generation, die die Zukunft aktiv mitgestalten möchten. Als Referenten konnten herausragende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur gewonnen werden.  Die ZEIT AKADEMIE soll künftig jährlich stattfinden.

    Die erste ZEIT AKADEMIE steht unter dem Thema "Die nächste Generation - Gestalter der Zukunft". Veranstaltungsort ist das Hotel Le Royal Meridien in Hamburg. In verschiedenen Panels treten die Teilnehmer mit den Referenten in einen kontroversen Dialog rund um aktuelle gesellschaftspolitische Fragestellungen. Im Rahmen einer Abendveranstaltung und in den Pausen zwischen den Panels haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den Referenten persönlich auszutauschen.  Initiatoren des zweitägigen Kongresses sind die ZEIT-Herausgeber Helmut Schmidt und Josef Joffe.     Josef Joffe: "Deutschland ist ein Land im Umbruch. Doch verläuft die Erneuerung in der Politik nicht so schnell wie der rasante Wandel in Wissen, Technik und Wirtschaft es anmahnen. Angesichts der Herausforderungen, die auf dieses Land einprasseln, müssen wir uns aber fragen: Wie soll Deutschland in zwanzig Jahren aussehen? Mit der ZEIT AKADEMIE bieten wir der nächsten Generation - den Gestaltern der Zukunft - zum ersten Mal eine Plattform, diese Fragen mit herausragenden Vertretern der Gegenwart zu diskutieren."

    Ein Teil der Referenten steht bereits fest, darunter sind:

    - Prof. Peter Bofinger: Mitglied des Sachverständigenrates zur
        Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.
    - Daniel Cohn-Bendit: Fraktionschef der Grünen im
        Europa-Parlament, Publizist
    - Giovanni di Lorenzo: Chefredakteur DIE ZEIT
    - Katrin Göring-Eckardt: Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags
    - Josef Joffe: Herausgeber DIE ZEIT
    - Silvana Koch-Mehrin: Vorsitzende der FDP im Europaparlament
    - Heike Maria Kunstmann: Hauptgeschäftsführerin Arbeitgeberverband
        Gesamtmetall
    - Ursula von der Leyen: Bundesministerin für Familie, Senioren,    
        Frauen und Jugend
    - Prof. Jutta Limbach: Präsidentin des Goethe-Instituts
    - Helmut Schmidt: Herausgeber DIE ZEIT

    Die Teilnahme-Gebühr für den zweitägigen Kongress beträgt 550 Euro. Für ZEIT-Abonnenten gibt es eine Ermäßigung, sie zahlen nur 490 Euro. Bei Buchungen bis zum 15. August 2006 gibt es einen Frühbucherrabatt von 50 Euro.

    DIE ZEIT AKADEMIE findet in Kooperation mit PricewaterhouseCoopers und ConVent Kongresse statt.    

    Weitere Informationen und Anmeldung:     ConVent, Telefon 069 - 79 40 95 65, www.conventshop.de ; ;

    Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Informationen zur Veranstaltung: Sandra Friedrich Leitung Veranstaltungen Tel.: 040 / 32 80 - 424 Fax:  040 / 32 80 - 558 E-Mail: friedrich@zeit.de

Pressekontakt:
Silvie Rundel
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 344
Fax:  040 / 32 80 - 558
E-Mail: rundel@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: