Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Ford Mondeo: Umfangreich aufgewertet mit neuem Hybrid-Kombimodell, modernen Motoren und 8-Gang-Automatik

Köln (ots) - - Deutlich verbesserte Mondeo-Baureihe feiert Premiere auf dem Brüsseler Autosalon - ...

29.07.2016 – 11:07

VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik

Infineon-Chef Reinhard Ploss und Hermann Eul neu im VDE-Präsidium

  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt am Main (ots)

Dr. Reinhard Ploss, Vorstandsvorsitzender der Infineon Technologies AG, und Prof. Dr. Hermann Eul, Privatinvestor im Silicon Valley, vormals Corporate Vice President Intel Corp. und vorsitzender Geschäftsführer Intel Deutschland GmbH, verstärken ab dem 1. Januar 2017 das VDE-Präsidium. Die Delegierten des VDE wählten Ploss und Eul einstimmig. "Das Präsidium freut sich, mit Reinhard Ploss und Hermann Eul zwei weitere erfahrene Manager in seinen Reihen zu haben, die den Technologieverband mit 35.000 Mitgliedern und 1.300 Unternehmen maßgeblich mit gestalten werden", sagte VDE-Präsident Dr. Bruno Jacobfeuerborn, CTO der Deutschen Telekom AG, stellvertretend für das Präsidium. Die VDE-Präsidiumsmitglieder kommen traditionell aus Wirtschaft und Wissenschaft und decken die gesamte Bandbreite der Elektro- und Informationstechnik ab.

Alle VDE-Präsidiumsmitglieder unter www.vde.com/praesidium.

Über den VDE:

Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik ist mit 36.000 Mitgliedern (davon 1.300 Unternehmen) und 1.200 Mitarbeitern einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Der VDE vereint Wissenschaft, Normung und Produktprüfung unter einem Dach. Die Themenschwerpunkte des Verbandes reichen von der Energiewende über Industrie 4.0, Smart Traffic und Smart Living bis hin zur IT-Sicherheit. Der VDE setzt sich insbesondere für die Forschungs- und Nachwuchsförderung sowie den Verbraucherschutz ein. Das VDE-Zeichen, das 67 Prozent der Bundesbürger kennen, gilt als Synonym für höchste Sicherheitsstandards. Hauptsitz des VDE ist Frankfurt am Main.

www.vde.com.

Pressekontakt:

Melanie Unseld, Tel.: 069 6308-461, E-Mail: melanie.unseld@vde.com

Original-Content von: VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung