Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH mehr verpassen.

19.09.2013 – 08:00

eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Süddeutschland ist Pizza-Region Nr. 1

Mettmann (ots)

Der Süden Deutschlands ist Pizza-Konsument Nummer eins. Neben der eigenen deftigen Küche genießen die Süddeutschen zu Hause auch gern eine Pizza Salami oder eine Pizza Hawaii, hat jetzt eine Auswertung der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH ergeben. Das Unternehmen hat dazu seine etwa 1.100 Eismänner in ganz Deutschland nach den am häufigsten verkauften Tiefkühlpizzen gefragt. Indes scheinen die Deutschen geschmacklich sehr festgelegt zu sein, was ihren Pizza-Konsum angeht. Denn in allen Regionen Deutschlands rangieren die klassische Pizza Margherita und Pizza Salami mit ihren Varianten unter den Top 3 der beliebtesten Sorten.

Ganz anders in Europa: Dort dominiert nämlich auch die traditionelle Pizza Margherita mit Tomaten, Mozzarella, Olivenöl und Basilikum. Und zwar insbesondere in Italien, wo etwa Kreationen wie die Pizza Hawaii als kulinarisches Vergehen gelten. Es gibt also durchaus nationale Geschmacksvorlieben. Die Franzosen und Spanier favorisieren zum Beispiel Pizzen mit verschiedenen Käsesorten oder Thunfisch belegt. In Österreich und Belgien steht besonders "The American Way of Pizza" mit dickem Hefeteig und viel Käse hoch im Kurs. Die Niederländer mögen gern die fruchtige Pizza Hawaii mit Ananas und Schinken.

Jetzt haben Verbraucher die Chance, sich ihre persönliche Lieblingspizza individuell zusammenzustellen. eismann bittet ab dem 30. September zum virtuellen Pizzamixen unter www.pizzamixer.de. Über den interaktiven eismann Pizza-Mixer können Böden, Beläge, Käsesorten und Saucen für die persönliche Lieblingspizza frei kombiniert werden. Dem Sieger winkt eine eismann-Pizzaflatrate für ein Jahr und eine Reise nach Italien, wo die Gewinner-Pizza als hochwertige Tiefkühlware ab Sommer 2014 hergestellt wird. Diese ist dann bei den über tausend Eismännern in Deutschland und Österreich erhältlich. Begleitet wird der Pizza-Mixer von keinem geringeren als dem italienischen Musiker und Moderator Giovanni Zarrella. Offizieller Medienpartner der Pizza-Mixer-Aktion ist die Zeitschrift EatSmarter und deren Internetplattform eatsmarter.de.

"Pizza ist beliebt, weil es der ganzen Familie schmeckt und aus dem Gefrierfach in 15 Minuten auf dem Tisch steht. In den letzten Jahren kommen neben der klassischen italienischen Margherita auch immer mehr vegetarische Varianten mit Spinat und Zwiebeln oder feine Pizzen mit Parmesan und Rucola als Toppings in Mode. Mit dem Pizza-Mixer werden wir die Lust der Deutschen nach mehr Vielfalt bei den Pizzen weiter anheizen", freut sich Marga Hamacher, die seit über 25 Jahren bei eismann und seit drei Jahren Leiterin Produktkommunikation ist.

Über eismann: 
Der in Mettmann ansässige Heimdienst für über 700 verschiedene 
Tiefkühlkostspezialitäten bedient seit 1974 Kunden in ganz 
Deutschland. Aus über 220 Vertriebsstationen in neun europäischen 
Ländern und Brasilien werden mittlerweile ca. 2 Millionen Haushalte 
beliefert. Für eismann sind über 4.700 Mitarbeiter und Partner in 
Europa tätig, davon in Deutschland etwa 1.100 selbstständige 
Handelsvertreter und mehr als 700 Mitarbeiter. eismann bietet Genuss 
ohne Abstriche, einfach und bequem nach Hause, in einer Qualität, auf
die Verlass ist. www.eismann.de 

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk+++
Tel. 040/432186-50
presse@eismann.de

Original-Content von: eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
Weitere Meldungen: eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH