Das könnte Sie auch interessieren:

"In 90 Tagen zum Erfolg": Zwischen Hollywood, Hochzeitskleid und Homemade Ice Cream

München (ots) - Neue Doku-Soap mit Chris Töpperwien - Folge 2: Chris coacht neben einer ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

11.02.2019 – 16:01

NAIMA Strategic Legal Services GmbH

Schweizer Agentur CPC jüngstes Mitglied des internationalen Netzwerkes für Krisen- und Litigation-PR (CLCA)

  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Die Crisis and Litigation Communicators´ Alliance (CLCA), ein globales Netzwerk von internationalen Litigation PR-Spezialisten, setzt ihr Wachstum fort. NAÏMA Strategic Legal Services GmbH begrüßt eine neue Mitgliedsfirma im Netzwerk - die renommierte Schweizer Agentur Cabinet Privé de Conseils (CPC) mit Sitz in Genf und Bern. Philippe Eberhard, Gründer und CEO von CPC, sieht in der Mitgliedschaft im CLCA und der Expertise des Netzwerks einen klaren Nutzen für die Kunden: "Seit der Gründung unserer Agentur 2004 haben wir umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Litigation- und Krisen-PR gesammelt. Die Schweiz ist eine globale Drehscheibe für die Wirtschaft mit starker internationaler Ausrichtung. In unserer CLCA-Mitgliedschaft sehen wir einen erheblichen Nutzen für unsere Mandanten, insbesondere weil wir bei Bedarf auf international anerkannte Litigation- und Krisen-PR-Spezialisten zurückgreifen können."

Martin Jenewein von Schneider | Minar | Jenewein Consulting und Vorsitzender der CLCA kommentiert: "Mit unserem neuen Mitglied CPC mit Sitz in Genf und Bern haben wir nicht nur eine führende Schweizer Litigation-PR Spezialistin in unser Netzwerk aufgenommen, sondern auch den französisch- und den deutschsprachigen Raum in der Schweiz bestens abgedeckt. So können wir internationale Unternehmen mit Interessen in der gesamten Schweiz zu unterstützen und bestehenden Kunden von CPC bei ihrer transnationalen Präsenz zu begleiten." Uwe Wolff, Gründer und CEO der NAÏMA Strategic Legal Services GmbH in Berlin freut sich über den jüngsten Zuwachs der CLCA: "Mit CPC haben wir einen Partner, der uns im wichtigen Schweizer Markt unterstützt. Die steigende Zahl grenzüberschreitender Fälle, vor allem im Bereich D/A/CH erfordert kompetenten und erfahrene Player vor Ort. Die Firma CPC hat gezeigt, was sie im Bereich Litigation-PR kann. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit."

Die Crisis and Litigation Communicators´ Alliance (CLCA) ist ein globales Netzwerk von inhabergeführten PR-Beratungsunternehmen, die in ihren jeweiligen Märkten führend in den Bereichen Krisenmanagement und strategische Rechtskommunikation sind. Die Mandanten können von der Zusammenarbeit der Mitglieder bei grenzüberschreitenden Angelegenheiten und der besonderen Expertise der CLCA in internationalen Streitigkeiten (insbesondere Wettbewerbs- und Kartellsachen, Cross-Border Litigation, Class Actions, Regulatory Enforcement Cases, Fraud and Employment related Disputes) profitieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.litigation-pr.com oder www.clc-alliance.com

Pressekontakt:

NAÏMA Strategic Legal Services GmbH, Büro Berlin
Uwe Wolff
Telefon: +49 30 2404 8290
Email: backoffice@naima-media.de
Web: www.litigation-pr.com

Original-Content von: NAIMA Strategic Legal Services GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NAIMA Strategic Legal Services GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: NAIMA Strategic Legal Services GmbH