Das könnte Sie auch interessieren:

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin / Premiere am 26. November 2019 / Im neuen Club Theater

Düsseldorf/Berlin (ots) - CHANNING TATUM lüftet Geheimnis bei Heidi Klum: HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE KOMMT NACH ...

voestalpine European Races: Jean-Eric Vergne gewinnt knapp den Monaco E-Prix

Monaco (ots) - Jean-Eric Vergne heißt der Sieger des Monaco E-Prix 2019. Der Franzose führt damit auch in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

24.09.2018 – 09:15

Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Sprachenturnier in Meißen - 67 Schüler beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers für Kultus, Christian Piwarz, kommen ab dem 26. September 67 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland zum Sprachenturnier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in Meißen zusammen. Sie sind die besten von 3600 Schülern, die am Wettbewerb der Kategorie SOLO teilgenommen haben, wie das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung in Bonn mitteilte.

Bei dem Wettbewerb sind Sprachgewandtheit und Kreativität gefragt. Die Jugendlichen werden in zwei Fremdsprachen in unterschiedlichen Aufgabenformaten gegeneinander und in Teams miteinander antreten. "Wir freuen uns, dass die Teilnehmer bei ihrer Rechercheaufgabe vor Ort Gelegenheit haben werden, die Porzellan- und Weinstadt Meißen kennenzulernen", sagt Leiter Bernhard Sicking. "Dabei unterstützen uns Unternehmen aus Meißen und Umgebung."

In diesem Jahr sind mit Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Latein und Altgriechisch insgesamt sieben Sprachen vertreten. Die Sieger erhalten Geld- und Sachpreise sowie Sprachreisen.

Das Sprachenturnier beginnt am 26. September im Fortbildungs- und Tagungszentrum (Schloss Siebeneichen) des Landesamtes für Schule und Bildung. Die Preisverleihung findet dort am 29. September, von 9:00 bis 10:30 Uhr statt, Medienvertreter sind hierzu herzlich eingeladen.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen gehört zu den traditionsreichsten Schülerwettbewerben in Deutschland. Bereits seit 1979 fördert er junge Leute, die fremde Sprachen und Kulturen auf neue Art entdecken wollen. Beim Wettbewerb geht es nicht nur um Grammatik- und Vokabelwissen. Ebenso wichtig sind Offenheit, Kreativität und Lust am Argumentieren.

Schüler, die bei der nächsten Runde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen dabei sein möchten, können sich noch bis zum 6. Oktober 2018 anmelden. Zur Auswahl stehen die Kategorien SOLO (Klasse 8 bis 13) und TEAM (Klasse 6 bis 10). Infos und Anmeldung unter: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder. Mit Wettbewerben und Akademien helfen wir Jugendlichen, ihre Stärken zu entdecken - unabhängig davon, auf welche Schule sie gehen oder aus welcher Kultur sie stammen. Mit Informationen und Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Schüler, Eltern und Lehrer. Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbandes. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident. www.bildung-und-begabung.de

Michael Spring
Kommunikation
Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
Kortrijker Str. 1, 53177 Bonn
Tel.: (02 28) 9 59 15 - 60, Fax: (02 28) 9 59 15 - 19
E-Mail: presse@bildung-und-begabung.de
Internet: www.bildung-und-begabung.de
 
Social Media
www.facebook.com/BildungBegabung
www.twitter.com/BildungBegabung 
www.instagram.com/BildungBegabung

Eingetragen beim Registergericht Amtsgericht Essen, HRB 22445
St.-Nr.: 206/5852/0244
Geschäftsführer: PD Dr. Elke Völmicke, Prof. Dr. Andreas Schlüter 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version