Das könnte Sie auch interessieren:

Zu transparent? Nutri-Score vorläufig verboten

Hamburg (ots) - - Gericht erlässt einstweilige Verfügung gegen Nutri-Score - iglo kündigt sofort Berufung ...

forsa-Studie: Junge Menschen sparen sich unabhängig

Frankfurt (ots) - Junge Deutsche beschäftigen sich mit dem Thema Geldanlage und nehmen sich Zeit, um sich ...

Heizkosten: Gaskunden zahlen weniger trotz steigender Preise

München (ots) - Steigende Heizölpreise erhöhen Kosten für Ölheizung trotz geringerem Heizbedarf / Heizen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CineStar

02.11.2017 – 11:15

CineStar

"4 Blocks" mit Stargast Almila Bagriacik: Die ersten beiden Episoden der preisgekrönten Serie sind am 8. Dezember einmalig und exklusiv bei CineStar im Kino zu sehen

Lübeck (ots)

Zum Heimkino-Release präsentiert Hauptdarstellerin Almila Bagriacik im CineStar - CUBIX Filmpalast die ersten beiden Folgen der kürzlich sechsfach preisgekrönten Serie "4 Blocks": Die Episoden "Brüder" und "Die falsche Neun" sind als Kino-Highlight am Freitag, den 8. Dezember, um 20:00 Uhr auf der großen Leinwand zu sehen.

"4 Blocks" ist der nächste große Wurf des Produzenten-Duos Max Wiedemann und Quirin Berg: Zusammen haben die beiden bereits Filme wie "Männerherzen", "Friendship!" und "Who am I" auf den Weg gebracht - allesamt tolle Kinoerfolge, die großen Eindruck bei Fans und Kritikern hinterlassen haben. Das Serienprojekt "4 Blocks" mit Frederick Lau und Almila Bagriacik ist das aktuelle Großprojekt aus dem Hause Wiedemann/Berg. Kürzlich erhielt der Sechsteiler den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen in den sechs Kategorien Regie, bester männlicher Hauptdarsteller, Casting, Musik, Redaktion/Producing und Produktion. Jetzt kann "4 Blocks" seine geniale Wucht auch auf der großen Leinwand entfalten: Zum Heimkino-Release zeigt CineStar die ersten beiden Episoden "Brüder" und "Die falsche Neun" am 8. Dezember auf der großen Leinwand! Im CineStar - CUBIX Filmpalast in Berlin ist Hauptdarstellerin Almila Bagriacik exklusiv zu Gast und stellt die Erfolgsserie live im Kinosaal vor.

Zum Inhalt: "4 Blocks" erzählt in sechs Episoden eine Geschichte um Freundschaft und Familie, Verrat und Schuld im Milieu eines arabischen Clans in Berlin-Neukölln. Im Zentrum steht Ali Hamady (Kida Khodr Ramadan), der seiner Frau und Tochter zuliebe seine "4 Blocks" und kriminellen Geschäfte hinter sich lassen will. Doch als sein Schwager nach einer Razzia verhaftet wird, gerät er in eine Abwärtsspirale aus Verbrechen, Intrigen und Verrat, aus der es kein Entkommen zu geben scheint.

Der Vorverkauf läuft, Tickets sind es an der Kinokasse und online unter cinestar.de erhältlich.

Folgende CineStar Kinos zeigen "4 Blocks" am 8. Dezember 2017 um 20:00 Uhr, FSK 16, ca. 111 Minuten:

Berlin Cubix, Berlin Treptower Park, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Metropolis, Ingolstadt, Karlsruhe, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Mainz

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky,
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CineStar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung