HeidelbergCement AG

EANS-Stimmrechte: HeidelbergCement AG
Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 
Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) 
Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
----------------------------------- 
Name:    BlackRock, Inc.
Sitz:    New York
Staat:   U.S.A. 
Die BlackRock, Inc., New York, USA, hat uns am 16. Februar 2011 gemäß § 21 Abs.
1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 11. Februar 2011 die Schwelle von 5% der
Stimmrechte an der HeidelbergCement AG, Heidelberg, Deutschland, unterschritten
hat. An diesem Tag hielt die BlackRock, Inc. 4,83% der Stimmrechte an der
HeidelbergCement AG, entsprechend 9.059.021 Stimmrechte. 
Alle Stimmrechte an der HeidelbergCement AG sind der BlackRock, Inc. gemäß § 22
Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. 
Heidelberg, 17. Februar 2011
Der Vorstand 
Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Andreas Schaller
+49 (0)6221/481-249
andreas.schaller@heidelbergcement.com

Branche: Bau
ISIN: DE0006047004
WKN: 604700
Index: DAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
Stuttgart / Regulierter Markt
Düsseldorf / Regulierter Markt
München / Regulierter Markt

Original-Content von: HeidelbergCement AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HeidelbergCement AG

Das könnte Sie auch interessieren: