Milchkristalle GmbH

Patent für melatoninhaltige Nachtmilch erteilt - Aus Nachtmilch werden spezielle nacht-milchkristalle hergestellt
Hersteller sieht hohe Nachfrage

München (ots) - Nach mehr als fünf Jahren intensiver Forschung ist es einer Münchner Firma gelungen, Milch mit einem hohen Melatoningehalt herzustellen. Jetzt hat das europäische Patentamt das entsprechende Patent erteilt. Es umfasst die Produktionsmethode. Bei dieser werden Kühe speziell gefüttert und nachts gemolken. Aus der Nachtmilch werden Milchkristalle hergestellt. Sie enthalten einhundert Mal mehr Melatonin als normale Milch und sind rezeptfrei.

Melatonin gilt als einer der potentesten Fänger von freien Radikalen. Es findet bei Schlafstörungen, Jetlag oder auch als Anti-Aging-Substanz und als Blutdrucksenker Anwendung. Die Melatonin-Eigenproduktion beim Menschen nimmt bereits ab einem Alter von 25 Jahren deutlich ab. In der Folge leidet die Schlafqualität und Alterserscheinungen nehmen zu.

Bisher gab es am Markt nur pharmakologisch hergestelltes Melatonin, dessen Verkauf in Europa entweder nicht oder nur gegen Rezept erlaubt war. "Wir können Melatonin in bisher nicht gekannter Konzentration auf natürliche Weise in Nachtmilch gewinnen", sagt Tony Gnann, Geschäftsführer der Milchkristalle GmbH in München. Das Unternehmen hat sich das Verfahren patentieren lassen und produziert spezielle Nacht-Milchkristalle. Diese werden vor dem Schlafengehen einfach in Milch oder Joghurt eingerührt. Der altersbedingt sinkende Melatoninspiegel kann damit täglich wieder aufgefüllt werden.

Die Methode zur Gewinnung von Milchmelatonin liefert die Natur: Tagsüber viel Sonne beziehungsweise Biolicht für die Kühe und spezielle Kräuter im Futter. Nachts, wenn die Melatoninkonzentration in der Milch am höchsten ist, werden die Kühe gemolken.

"Das Melatonin, wie es in der natürlichen Matrix der Nacht-Milchkristalle enthalten ist, zeichnet sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit aus. Dadurch kann es nicht nur gut aufgenommen, sondern bereits in geringen, physiologischen Dosen verwertet werden", erläutert Dr. Heiko Dustmann, München-Weihenstephan. In einer placebokontrollierten Doppelblindstudie konnte die Wirksamkeit des neuartigen Milchprodukts mit nativ erhöhtem Melatoningehalt signifikant nachgewiesen werden.

www.nacht-milchkristalle.de  

Pressekontakt:

scrivo PublicRelations
Gesellschafter: Nadine Anschütz & Kai Oppel
Gräfstraße 66
81241 München

tel: +49 89 - 54 89 14 07
fax: +49 89 - 54 89 14 10
mobil: +49 178 - 61 50 154
email: Kai.Oppel@scrivo-pr.de

Original-Content von: Milchkristalle GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Milchkristalle GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: