Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ADAC
Keine Meldung von ADAC mehr verpassen.

27.03.2007 – 11:20

ADAC

Verkehrssicherheit: ADAC-Ferienspecials für junge Fahrer
Attraktive Aktionspreise ab 1. April

    München (ots)

Sicherheit ist Pflicht. Und um die Sicherheit der Risikogruppe Fahranfänger zu erhöhen, startet der ADAC ab dem 1. April die bundesweite Aktion "Ferienzeit ist Junge Fahrer-Zeit!". In vielen ADAC-Trainingsanlagen haben dabei 18- bis 25-Jährige die Möglichkeit, während der Oster-, Sommer- und Herbstferien an einem Sicherheitstraining zu deutlich reduzierten Preisen teilzunehmen.

    Etliche Trainingsanlagen bieten ein "2 für 1 Special" an. Aktionstage wie "Cool ans Ziel" am 10. April in Berlin oder das "family-Training" am 7. Juni im Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main/Gründau runden die Ferienaktion ab.

    Aber nicht nur Sicherheit, sondern auch Spaß ist bei den ADAC-Sicherheitstrainings Programm. Deshalb bieten sie ein abwechslungsreiches Training. Verschiedene Bremsmethoden auf unterschiedlichen Straßenbelägen, Slalomfahrten und Ausweichmanöver vor plötzlich auftauchenden Hindernissen vermitteln jungen Leuten die nötige Sicherheit und den Spaß beim Fahren.

    Informationen über die Angebote der jeweiligen Trainingsanlagen erhält man unter der Telefonnummer 0180 5 12 10 12 (0,14 Euro/Min.) oder im Internet unter www.adac.de/sicherheitstraining.

    Zu diesem Text bietet der ADAC auf seiner Internetseite für Journalisten unter www.presse.adac.de Fotomaterial an.

Pressekontakt:
ADAC-Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Am Westpark 8
81373 München
Regina Ammel
Tel (089) 76 76-3475
Fax (089) 76 76-28 01
presse@adac.de
www.presse.adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell