CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Reiche: Naturschutz ist Zukunftssicherung

    Berlin (ots) - Anlässlich des Internationalen Tags der Umwelt am 5. Juni 2006 erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katherina Reiche MdB:

    Die Vereinten Nationen haben den 5. Juni zum "Tag der Umwelt" erklärt, um damit an die Eröffnung der Stockholmer Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 zu erinnern. Vor genau 30 Jahren haben die Umweltminister von Bund und Ländern beschlossen, den "Tag der Umwelt" jährlich in Deutschland zu begehen. In diesem Jahr steht der "Tag der Umwelt" unter dem Motto "Mehr Natur - mehr Zukunft".

    Passend zum 100jährigen Jubiläum des staatlichen Naturschutzes wird damit dem Naturschutz insgesamt ein hoher Stellenwert eingeräumt. Die Koalition von CDU, CSU und SPD unterstreicht die große Bedeutung des Naturschutzes auch in ihrer Koalitionsvereinbarung. So sollen bis zu 125.000 Hektar Naturschutzflächen des Bundes unentgeltlich in eine Bundesstiftung eingebracht oder an die Länder übertragen werden. Bereits seit Dezember vergangenen Jahres stehen potenziell geeignete Flächen von hohem naturschutzfachlichem Wert nicht mehr zum Verkauf. Beispielsweise sind die Flächen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, dem so genannten "Grünen Band".

    Eine weitere wichtige Aufgabe wird es sein, den Flächenverbrauch in Deutschland weiter zu reduzieren. Dieser liegt immer noch bei rund 100 Hektar am Tag.

    Auch international muss dem Naturschutz ein höherer Stellenwert eingeräumt werden. Deutschland als Gastgeber der nächsten Konferenz der Vereinten Nationen im Jahr 2008 kann hier Motor sein.

    Nur durch einen konsequenten Naturschutz national und international kann der Verlust an biologischer Vielfalt und des Artenreichtums reduziert werden. Ansonsten drohen diese unwiderruflich verloren zu gehen. Wir können es uns nicht leisten, durch den Verlust an biologischer Vielfalt uns länger unserer Zukunftschancen zu berauben.

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: