Das könnte Sie auch interessieren:

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

28.03.2006 – 14:43

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Aigner/Müller: Gratulation an Braunschweig als "Stadt der Wissenschaft 2007"

    Berlin (ots)

Zur heutigen Entscheidung im Wettbewerb "Stadt der Wissenschaft 2007" erklären die Vorsitzende der AG Bildung und Forschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ilse Aigner MdB, und der zuständige Berichterstatter, Carsten Müller MdB:

    Der Gewinn des Titels "Stadt der Wissenschaft" ist ein großartiger Erfolg für die Stadt Braunschweig und die gesamte Region. Es zeigt die Leistungsfähigkeit von Braunschweigs Wissenschaftslandschaft. In Wissenschafts- und Forschungskreisen genießt Braunschweig bereits einen ausgezeichneten Ruf. Die heutige Entscheidung trägt dazu bei, Braunschweig auch der gesamten Öffentlichkeit als Innovationsregion mit Zukunft zu präsentieren.

    Braunschweig hat mit der Jury-Entscheidung starke bundesweite Konkurrenz hinter sich gelassen, dabei handelte es sich in der letzten Runde des Wettbewerbs immerhin um Freiburg und Aachen, die ebenfalls Schwergewichte in der Wissenschafts- und Forschungslandschaft darstellen.

    Der Gewinn zeigt, dass sich kontinuierliche Arbeit und Investitionen in Forschung und Wissenschaft lohnen. Die Entscheidung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft stärkt nicht nur Braunschweigs Wissenschafts- und Forschungsinstitutionen, sondern strahlt weit in die Region aus und macht deutsche Spitzenforschung über nationale Grenzen bekannt.

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion