CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Ruck: Hohe Spendenbereitschaft unterstreicht Bürgerverantwortung für die Armen in Entwicklungsländern

    Berlin (ots) - Zu der sich trotz der heraufziehenden Wirtschaftskrise abzeichnenden ungebrochenen Spendenbereitschaft der Deutschen für die Arbeit der kirchlichen Hilfswerke und der in Entwicklungsländern aktiven Hilfsorganisationen erklärt der entwicklungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Christian Ruck MdB:

    Die Entwicklungspolitiker der Union möchten sich von Herzen bedanken, dass die Bürger Deutschlands - trotz der sich abzeichnenden Probleme zu Hause - den armen Menschen in Entwicklungsländern unverändert beistehen. Das ist ein starkes Signal der Solidarität.

    Die Deutschen leisten mit ihrer ungebrochenen Spendenbereitschaft einen wichtigen Beitrag zu einer Entwicklungsarbeit, die bei den Menschen unmittelbar ankommt. Dank der sensiblen Arbeit der Kirchen und vieler privater nichtstaatlicher Organisationen ermöglichen die Spender den Armen in Entwicklungsländern neue Lebensperspektiven und geben ihnen damit eine Zukunft. Diese Spenden sind auch ein wichtiger Beitrag zu mehr Sicherheit auf unserer Welt. Wir möchten Deutschlands Bürger ermuntern, auch künftig das wichtige Signal zu senden, dass uns das Schicksal der benachteiligten Menschen bewegt und wir ihnen beistehen.

    Unser Dank gebührt auch den vielen Fachkräften der privaten, kirchlichen und staatlichen Entwicklungszusammenarbeit. Diese leisten - oft unter schwierigen Bedingungen - einen unschätzbaren Beitrag zur Armutsbekämpfung, zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Stärkung der Selbsthilfekräfte. Sie sind damit im besten Sinne Deutschlands Botschafter für eine bessere Welt.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: