kabel eins

5 Sterne aus Eis, Perfektion aus dem Bastelkeller und der längste Zug der Welt - K1 Info-Donnerstag am 12.01.06 bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - "K1 Magazin": mit Britta Sander um 21:15 Uhr: "5 Sterne aus Eis - Ein Luxus-Iglu entsteht": In der Schweizer Berglandschaft des Engadin soll ein 600 qm großes Iglu-Hotel mit Romantiksuiten, Sauna, Whirlpool, Kuppel-Speisesaal, Lounge und Bar entstehen. Das Besondere: Nicht nur für die Grundmauern und Fassaden, auch für Möbel, Skulpturen und Wandmalereien sind Eis und Schnee die Grundmaterialien. "Treffen der Tuner - Die teure Welt der Auto- Bastler": Mit 570 Ausstellern und über 400.000 Besuchern ist die "Motor Show Essen" die Nummer Eins unter den Tuning-Messen weltweit. Wer in der Tuning-Szene etwas auf sich hält, steckt nicht selten fünf- bis sechsstellige Summen in sein Hobby, arbeitet jede freie Minute an seinem Prachtstück und findet auf dieser Messe jedes Zubehör. "Wildnis in der Großstadt - Einsatz im größten Zoo Europas": Berlins Wildnis liegt am Bahnhof Zoo, ist 35 Hektar groß und mit rund 14.000 Tieren aus der ganzen Welt der Zoogigant Europas. 270 Mitarbeiter, vom Futtermeister bis zum Zootierarzt, halten den Tierpark am Laufen und kümmern sich um die Belange der tierischen Bewohner. "Hungern im Schlaraffenland - Die Arbeit der Münchner Tafel": München ist eine der reichsten Städte Europas. Und doch leben hier Menschen, die sich keine warme Mahlzeit leisten können. Ihnen hilft die "Münchener Tafel", ein gemeinnütziger Verein, der Lebensmittel sammelt und sie an Bedürftige verteilt. Die Spender sind Supermärkte, Restaurants und sogar Feinkostgeschäfte.

    "K1 Reportage": "Meister der Modelle - Perfektion aus dem Bastelkeller" um 22:15 Uhr Flugzeug-Modellbauer Peter Michel aus Ingelheim ist der König der Lüfte. Keiner entwirft und realisiert in Deutschland größere und schnellere Verkehrsmaschinen. Sein neuestes Modell ist der sechs Meter lange und über 5,5 Meter breite Airbus A 380. Bevor Michel mit dem Nachbau des größten Passagierflugzeugs der Welt abheben darf, muss das Bundesluftfahrtamt den Modelljet abnehmen.

    "K1 Doku": "Der längste Zug der Welt" um 23:10 Uhr Der Schatz der Sahara liegt im westafrikanischen Mauretanien. 15 Millionen Tonnen Eisenerz ringen die Menschen hier jedes Jahr dem staubigen Boden ab. Der längste Zug der Welt transportiert den Rohstoff 700 Kilometer quer durch die Sahara vom Landesinneren Richtung Küste. Vier Wochen lang hat ein kabel eins-Kamerateam den Eisenerz-Express durch Mauretanien in Westafrika begleitet. Eine Reise voller Strapazen durch eine Region, die menschenleer wäre, wenn es den Schienenstrang nicht gäbe.

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/PR Simone Wagner, Tel: 089/9507-2244 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: