kabel eins

Besucher aus dem All: Aliens eine Woche lang erfolgreich bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - Intelligente Wesen auf fernen Planeten, auf dem Meeresgrund und am Himmel faszinierten eine knappe Woche lang die kabel eins-Zuschauer: Im Rahmen der "Alien“-Woche (6.- 10.11.05) beschäftigten sich 7,7 Prozent der 14-49-Jährigen im Schnitt gestern Abend bei "K1 Doku“ und der anschließenden "K1 Reportage“ mit dem Phänomen "UFO“, am Dienstagabend bewegten ebensolche mysteriösen Erscheinungen in "Abenteuer Leben“ 8,7 Prozent der gleichen Zielgruppe. James Camerons Tiefseeabenteuer "Abyss - Abgrund des Todes“ entführte ebenfalls am Dienstagabend 7,0 Prozent der 14-49-Jährigen und 7,2 Prozent der kabel eins- Kernzielgruppe der 30-49-Jährigen in geheimnisvolle Unterwasserwelten, während am Mittwochabend der Alien-Klassiker "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ 7,8 Prozent der 14-49-Jährigen Schauer über den Rücken jagte.

    Bereits am Sonntagabend, 6.11.05, dem ersten Tag der "Alien“- Woche, schaffte es die "Invasion vom Mars“ bei 8,9 Prozent der werberelevanten 14-49-Jährigen vorzudringen. Das Highlight der "Alien“-Woche, die internationale Top-Doku "Extraterrestrial - Auf der Spur der Aliens“ in DEA, kam am Montagabend auf einen Marktanteil von 7,4 Prozent (Z 14-49).

    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte, D gesamt (integriertes Panel D + EU)/

    SevenOne Media Marketing Operations

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/PR Daniela Koreimann Tel.: 089/ 9507-2148 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: