kabel eins

"Sag niemals nie ..." - Der große Sean Connery-Event-Abend am Tag der Deutschen Einheit, 3.10.05, bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - Diesen Sommer wurde er 75 - und zählt noch immer zu den großen Stars Hollywoods: Sean Connery. kabel eins widmet dem Star am Tag der Deutschen Einheit einen ganzen Eventabend mit 3 Spielfilmen und einer Event-Dokumentation:

    "Meteor", 3.10.05, 18:15 Uhr Ronald Neame inszenierte 1979 das realistische Katastrophen-Abenteuer mit Sean Connery in der Hauptrolle. Die Musik zu diesem Film mit dem kabel eins- Label "Die besten Filme aller Zeiten." wurde 1980 für den "Oscar" nominiert. Für die Lawinenszene in den Schweizer Alpen erhielt Neame die Erlaubnis, eine Großsprengung durchzuführen. Für die Szenen, in der sich die Stars durch einen schlammüberfluteten U-Bahn-Schacht kämpfen mussten, wurden über 500 Tonnen Schlamm verwendet.

    "Sag niemals nie", 3.10.05, 20:15 Uhr Mit Gehörlosen-Untertitelung im kabel eins text, S. 149. Dass auch ein älterer Bond noch ein guter Bond sein kann, beweist dieses unter der Regie von Irvin Kershner entstandene wunderbare Remake von "Feuerball" (1965) aus dem Jahre 1983. Der Thriller mit dem kabel eins-Label "Die besten Filme aller Zeiten." wartet mit einer Starriege aus dem damals 53-jährigen Sean Connery, Klaus-Maria Brandauer, Max von Sydow, Kim Basinger, Barbara Carrera auf. "Sag niemals nie" erhielt 1984 die "Goldene Leinwand". Ein exzellentes Drehbuch, prominente Mitspieler und eine Gage von fünf Millionen Dollar sorgten dafür, dass Connery sich nach 12 Jahren Abstinenz nicht lange bitten ließ und noch einmal in die Rolle des Superagenten schlüpfte.

    "Outland - Planet der Verdammten", 3.10.05, 22:45 Uhr Regisseur Peter Hyams übertrug für diesen Science-Fiction-Thriller mit dem kabel eins-Label "Die besten Filme aller Zeiten." viele klassische Westernmotive in eine ferne, düstere Zukunft. Das 1981 entstandene Raum-Spektakel erhielt 1982 eine "Oscar"-Nominierung für den "Besten Ton". In der Hauptrolle brilliert "Oscar"-Preisträger Sean Connery. Der mittlerweile 75-jährige Schotte begann seine Karriere als erster James-Bond-Darsteller.

    Event-Dokumentation: "Sir Sean Connery - Das bewegte Leben des Superstars aus Schottland", 3.10.05, 00:45 Uhr Die kabel eins-Eventdokumentation zeigt Sean Connery im Kreise seiner Familie, in seinem abgeschiedenen Haus in Spanien, auf seinem liebsten Golfplatz. Über seine Wahl zum "erotischsten Mann der Welt" kann der Superstar hinter den Filmkulissen nur spitzbübisch lächeln. "Sir Sean Connery - Das bewegte Leben eines Superstars aus Schottland" zeigt auch altes, bisher unveröffentlichtes Filmmaterial des jungen Schauspielers, das von seinen Filmpartnern, Regisseuren und Freunden kommentiert wird: Kevin Coster, Nicolas Cage und Alec Baldwin kommen ebenso zu Wort wie Kim Basinger und Michael Crichton.

Bei Rückfragen: kabel eins / Kommunikation/PR Merih Koc Tel: 089/9507-2183 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: