Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von kabel eins

20.06.2005 – 09:00

kabel eins

Flaschen für teure Wasser ... in "Abenteuer Leben" mit Christian Mürau am Dienstag, 21.06.05, um 22:25 Uhr bei kabel eins

    Unterföhring (ots)

Rasierwasser, Mündspülung, Parfum: Teure Wasser brauchen eine besondere Verpackung. Die produziert eine Firma in Tettau. Glasflaschen in allen Größen, in allen Farben - mattiert, bedruckt oder ganz einfach glasklar. Am Anfang der Produktion steht Sand - in riesigen Schmelzöfen entsteht dann die Rohmasse für die späteren Gefäße. Tropfen für Tropfen glühendes Glas schießt in die Formen. Zehntausende von Flaschen entstehen hier stündlich. Danach werden sie gefärbt oder geätzt - je nach Kundenwunsch. "Abenteuer Leben" war in der Glasfabrik und zeigt die modernen Glasbläser.

    Der seltenste Edelstein der Welt

    Er ist mindestens 1.000 Mal seltener als ein Diamant: der Tansanit. Es gibt ihn nur an einer Stelle der Welt und wahrscheinlich wird nur eine Generation der Menschheit das Glück haben, einen frisch gefundenen Stein kaufen zu können. Obwohl erst 1967 entdeckt, neigen sich die Vorkommen jetzt schon langsam, aber sicher dem Ende zu. Nur in einem kleinen Areal am Fuße des Kilimandscharo hat man ihn bisher gefunden. Experten bezweifeln, dass es ihn noch irgendwo anders gibt. Seine Farbe verändert sich von dunkelblau zu lila, mit rötlichem Schimmern, je nach Lichteinstrahlung. Ein Diamant-Konzern lässt die kostbaren Edelsteine unter Tage abbauen. Ein Tansanit guter Qualität kostet etwa 2.000 US-Dollar pro Karat, also 0,2 Gramm.

    Die Merguez

    In Frankreich ist sie bereits ein Klassiker - bei uns ist sie dabei, einer zu werden: die Merguez, eine ganz besondere Grillwurst. Sie besteht zur Hälfte aus Rind- und zur Hälfte aus Lammfleisch. Ihren einzigartigen Geschmack erhält sie durch die "Harissa", einer tunesisch-marokkanischen Gewürzmischung aus Paprika, Koriander, Kümmel, Knoblauch und Zitrone. Eine Fleischfabrik im Saarland ist der größte deutsche Hersteller von Merguez. Jeden Monat werden hier bis zu drei Tonnen - fast 50.000 Stück - der ungewöhnlichen Grillspezialität hergestellt.

    Axt der Äxte

    Die besten und teuersten Äxte, die man heute kaufen kann, stammen aus der schwedischen Schmiede "Gränsfors Bruks". In der Manufaktur schmieden die Meister die Äxte und Beile mit modernem Wissen und alten Techniken. Heraus kommt eine klassische Holzspalt-Axt in Serienfertigung, auf Bestellung auch Einzelstücke. Lars Enander, der vielleicht beste Axtschmied der Welt, schmiedet eine seiner sündteuren Einzelanfertigungen von Hand, so wie vor Tausenden von Jahren.

Bei Rückfragen: kabel eins Kommunikation/PR Dagmar Brandau Tel: 089/9507-2185 kabeleins.de kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell