Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kabel Eins

26.10.2004 – 09:01

Kabel Eins

Kai Pflaume und Ulrich Meyer fliegen zum Mond!
Eine Million Euro ... und was Promis damit anstellen würden! "Knack Dich Reich!

    Unterföhring (ots)

    Die Millionenwoche" - das größte SMS-Gewinnspiel aller Zeiten auf     ProSieben, in Sat.1 und bei Kabel 1

    Das größte SMS-Gewinnspiel aller Zeiten - täglich und zeitgleich
auf ProSieben, Sat.1 und Kabel 1 bis  zum 30.10.04: Bei "Knack Dich
Reich! Die Millionenwoche" können die Zuschauer TÄGLICH bis zu
1.000.000 Euro gewinnen! Und was würden die Sender-Promis mit dieser
Summe machen? Liebe Reiseveranstalter - es geht aufwärts!
    
    Gemeinsam vorbereiten für eine Reise der besonderen Art können
sich Kai Pflaume ("Nur die Liebe zählt", Sat.1) und Ulrich Meyer
("akte 04", Sat.1) - zum einen weil es noch ein paar Jahre dauern
würde und zum anderen weil es ganz weit weg ginge, denn beide zieht
es auf den Mond! Kai Pflaume: "Mit einer Million Euro würde ich mir
endlich meinen Traum erfüllen und zum Mond fliegen." Ebenso wie
Ulrich Meyer: "Ich möchte mit meiner Frau zum Mond fliegen, damit
sind wohl schon 235.000 Euro weg - danach machen wir eine
Atlantiküberquerung und den Rest bekäme der siamesische Zwilling
Julia."
    
    Bettina Cramer ("Blitz!", Sat.1) bleibt auf der Erde: "Mit einer
Million würde ich mit meinem Mann eine Weltreise machen." Erich
Laaser (Sat.1-Sportreporter) hat ähnlich klare Vorstellungen: "Eine
Reise um die Welt, eine Wohnung in Spanien kaufen und den Rest
spenden, z.B. an Plan International." Silvia Laubenbacher ("SAM",
ProSieben) ist ebenfalls mit von der Partie: "Wenn ich eine Million
Euro hätte, würde ich meinen Mann und meine Kinder ‚einpacken' und
für ein Jahr auf Weltreise gehen." Auch Aiman Abdallah ("Galileo",
ProSieben) teilt den Drang in die weite Welt: "Wenn ich eine Million
hätte, dann würde ich meinen Traum erfüllen: einfach losfahren und
auf unbestimmte Zeit durch die Welt reisen." Ebenso wie Norbert
Anwander ("K1 Nachrichten", Kabel 1): "Ich würde mir eine Weltreise
gönnen und je nach Zeitmöglichkeiten, das große Projekt: Ein
künstlerisch außergewöhnliches Wohnhaus selbst entwerfen und den Bau
teils selbst ausführen. Vielleicht sogar ein Mehr-Familienhaus als
‚Familien-Biotop'."
    
    Robert Biegert ("Welt der Wunder", ProSieben) fokussiert sich
dagegen gleich auf den einen bestimmten Kontinent: "Wenn ich eine
Million gewinnen würde, würde ich mir unbezahlten Urlaub geben lassen
und mit meiner Familie ein halbes Jahr im Wohnmobil durch Australien
fahren." Wohnmobil ist auch das Stichwort für Vera Int-Veen ("Vera am
Mittag", Sat.1, "Was bin ich?", Kabel 1): "Würde ich eine Million
Euro gewinnen, würde ich mir einen großen Wunsch erfüllen: ein
eigenes Wohnmobil! Außerdem würde ich einen Teil des Geldes fürs
Studium meiner beiden Neffen anlegen und den Rest würde ich spenden."
Und Kollegin Christiane Gerboth ("Focus TV", ProSieben): "Wenn ich
eine Million hätte, dann würde ich ein bisschen davon für Urlaub
abzweigen - und den Rest gut anlegen."
    
    "Knack Dich Reich! Die Millionenwoche" - täglich bis 30.10.04 ab
20:15 Uhr auf ProSieben, Sat.1 und Kabel 1!
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Petra Fink
C/o Kabel 1
Tel: 089-9507-2184

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell