Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kabel Eins

28.05.2004 – 09:01

Kabel Eins

Start der dreiteiligen Alfred Hitchcock-Reihe bei Kabel 1: "Topas"
"Die Filme der Filmemacher"

    Unterföhring (ots)

Am Pfingstsonntag, 30. Mai 2004, startet Kabel 1 eine dreiteilige Alfred Hitchcock-Reihe. Den Anfang macht, im Rahmen der "Filme der Filmemacher" bei Kabel 1, der Thriller "Topas" (1969), der laut Hitchcock selbst einer seiner experimentellen Filme war. So sollte beispielsweise zusätzlich zu den Dialogen, die Handlung durch den Einsatz von Farben, vor allem rot, gelb und weiß, enthüllt werden. Der legendäre Regisseur gab später zu, dass das nicht funktioniert hatte ...

    Leon Uris, von dem auch die Romanvorlage stammte, schrieb die erste Version des Drehbuchs, doch Alfred Hitchcock erklärte es in letzter Minute für nicht umsetzbar und beauftragte Samuel A. Taylor ("Vertigo", 1958), es umzuschreiben. Einige Szenen wurden nur Stunden vor ihrem Dreh geschrieben!

    Vergleichbar spontan war offensichtlich auch die Besetzung der weiblichen Hauptrolle: Karin Dor erzählte Kabel 1 in einem Interview, wie sie an ihre Rolle kam: "Ich erinnere mich noch genau: Die Dreharbeiten liefen schon, da rief mich morgens um 04:00 Uhr mein Agent aus den USA an und sagte: ‚Packen Sie sofort Ihren Koffer und kommen Sie hier vorbei - Hitchcock will Sie sehen!' Er hatte sich bereits viele Darstellerinnen angesehen und ich konnte gar nicht glauben, dass ausgerechnet ich die Rolle bekommen sollte, also packte ich nur einen kleinen Koffer. Als sich Hitchcock für mich entschied und ich sofort bleiben sollte, sagte ich: ‚Aber ich habe gar nichts zum Anziehen!' Er darauf: ‚Gehen Sie doch einkaufen und schicken Sie die Rechnung an Universal!' Das tat ich dann und blieb für die nächsten zwei Monate in den USA."

    Das "National Board of Review", das seit  1920 die Top 10-Filme festlegt, zeichnete Alfred Hitchcock 1970 als "Besten Regisseur" für, und Philippe Noiret als "Besten Nebendarsteller" in "Topas" mit dem "NBR Award" aus.

    Inhalt:

    1962: Der Kalte Krieg zwischen den USA und Russland mündet in der Kubakrise. Ein sowjetischer Überläufer verschafft den Amerikanern Informationen über einen geplanten Militärstützpunkt auf Kuba. Der französische Agent Deveraux (Frederick Stafford) fliegt auf die Insel, um mit Hilfe der hübschen Castro-Vertrauten Juanita (Karin Dor) Beweise zu sammeln ...

    Start der dreiteiligen Alfred Hitchcock-Reihe bei Kabel 1:     "Topas", Pfingstsonntag, 30. Mai 2004, um 00:30 Uhr.     Die weiteren Teile:     "Frenzie, Sonntag, 6. Juni 2004, um 00:35 Uhr,     "Marnie", Sonntag, 13. Juni 2004, um 00:00 Uhr.


ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Kabel1.de
Tel: 089/9507-2185
Kabel1.com

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell