Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Kabel Eins mehr verpassen.

24.07.2003 – 09:01

Kabel Eins

Ausflug zum Autokauf ... "Abenteuer Auto" mit Jan Stecker am Samstag, 26.07.03, um 17:05 Uhr bei Kabel 1:

    Unterföhring (ots)

Mehr als 500 Euro kostet oft die Überführung eines Neuwagens ab Werk. Viele, die sich ein neues Auto gekauft haben, versuchen diese Kosten zu sparen. Abholung im Werk lautet die Devise. In der Autostadt von Volkswagen ist man perfekt auf diese Selbstabholer eingerichtet: Rund 600 Autos werden hier täglich von 100 Betreuern an die stolzen neuen Besitzer übergeben. Auf 250.000 Quadratmetern wird mit moderner Architektur, eingebettet in eine Park- und Seenlandschaft, alles rund um die Produkte der Volkswagen-Gruppe gezeigt. Selbst Pauschalangebote mit Übernachtungen im 5-Sterne Ritz Carlton-Hotel auf dem Gelände gehören zum Angebot ...          Reportage: Yes-Roadster

    Die Erfolgsgeschichte des Yes-Roadster beginnt als Diplomarbeit zweier Maschinenbau-Studenten. Mittlerweile wird der kompromisslos puristische Roadster in Kleinserie hergestellt, und die Studenten sind Geschäftsführer ihrer eigenen Firma. Das Konzept scheint aufzugehen: In nur 4,2 Sekunden beschleunigt der 286 PS-starke 1.8 Liter-Turbo den Roadster von Null auf Hundert ...     

    Vergleichstest: Mini-Vans

    Sie sind wahre Alleskönner: ein-, zwei- oder sogar fünfsitzig, Kombi oder Lastenesel. Auch für junge Familien sind der Opel Meriva mit 87 PS, die Mercedes A-Klasse mit 82 Pferdestärken, der Ford Fusion mit 80 PS und der Toyota Yaris Verso mit 86 PS wie geschaffen. Der Vergleichstest in "Abenteuer Auto" zeigt, welcher Verwandlungskünstler die Nase vorn hat ...     

    Fahrbericht: Mazda RX-8

    Otto und Diesel sind die gängigen Prinzipien bei den Verbrennungsmotoren. Aber es gibt auch andere, exotischere Motorenkonzepte: Der Kreiskolbenmotor, entwickelt von Felix Wankel, ist ein solcher Exot. Mazda haucht dem alten Prinzip mit dem neuen RX-8 nun nach längerer Pause wieder Leben ein. 231 PS bei 8.200 Umdrehungen liefert der Motor der Top-Version und sorgt für besonders vibrationsarmen Vortrieb ...

         Reportage: Oldtimer Homeservice

    Wer wünscht sich das nicht: Das Auto ist kaputt, und der
Mechaniker macht einen Hausbesuch, um den Schaden zu beheben. Gerade
für Oldtimer-Besitzer ist es schwierig, kompetente Hilfe zu finden.
Im und ums Ruhrgebiet kann dieser Wunsch aber in Erfüllung gehen: Mit
seinem vollausgerüsteten 7,5-Tonner mobile Oldtimer-Werkstatt kümmert
sich Hansi Schneidhöfer um gestrandete Klassiker. Mit viel
Begeisterung und Leidenschaft widmet er sich jedem Fahrzeug, egal ob
echte Rarität oder Allerwelts-Oldtimer.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1, Julia Abach
Tel.: 089/ 9507-2244
Kabel 1 text, S. 327
www.Kabel1.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell