kabel eins

Hilfe in Größe XXL: "Hagen hilft!" einem Modegeschäft - Am Donnerstag, 30. Oktober 2008, um 21.15 Uhr bei kabel eins

    München (ots) - Unterföhring, 28. Oktober 2008 - Everswinkel, eine kleine Gemeinde im Münsterland: Das Leben ist hier noch ruhig und beschaulich - zu ruhig für Kerstin Zenk (46), Inhaberin des Bekleidungsgeschäftes "Outdoor Zenk". Im Laden herrscht meist bedrückende Leere, nur wenige Kunden finden am Tag den Weg hinein. Der Umsatz reicht längst nicht mehr, um die Kosten zu decken. Dabei ist das Modegeschäft Kerstin Zenks Leidenschaft: Seit gut zehn Jahren verkauft sie als selbstständige Unternehmerin mit Leib und Seele alltagstaugliche und trotzdem topmodische Bekleidung. Etwas anderes kann sie sich nicht vorstellen. Doch vor einem Jahr veräußerte der Eigentümer ihre zentralen Geschäftsräume am Marktplatz, und Kerstin Zenk musste in eine Seitenstraße umziehen. Seither geht es stetig bergab.

    Die finanzielle Situation der 46-Jährigen ist ernst: Sie hat nicht nur Schulden bei der Bank, sondern auch bei ihren Liebsten. Vor lauter Sorgen kann sie nachts nicht mehr schlafen und ist nervlich am Ende: "Ich habe Schulden bei meinen Kindern. Wenn der Laden pleite geht, haben wir alle nichts mehr." Stefan Hagen geht streng ins Gericht - schon der Name des Ladens ist eine klassische Thema-Verfehlung, meint er: "Man bekommt nichts für den Outdoor-Bereich, wie etwa Zelte, sondern es scheint ein klassisches Modegeschäft zu sein", urteilt er vor dem Schaufenster. Seine erste Ansage an die Münsterländerin ist klar: "Wenn Sie mit mir zusammenarbeiten wollen, müssen Sie sich von dem Namen verabschieden."

    Bisher hat Kerstin Zenk sich immer gegen Vorschläge ihrer Familie gewehrt, doch Hagen bringt nun alle gemeinsam zur radikalen Veränderung des Ladens: Wände streichen, einen neuen Namen und ein neues Logo finden, und Werbung für die neue gewinnträchtige Ausrichtung auf Kundinnen mit größeren Größen machen. Hagen spendiert zudem eine Innenausstatterin, die Kerstin Zenk zu einer modernen neuen Ladendeko inspiriert, sowie einen Stil- und Imageberater, der ihr zeigt, wie sie ihre Kundinnen künftig optimal berät. Dann geht es rund im neu benannten Laden "Mode Stil Zenk": Inhaberin Kerstin organisiert eine große Modenschau - mit ihren Kundinnen von Größe 34 bis 54 als Models. Dass die ein Erfolg wird, da ist sich Stefan Hagen sicher: "Frau Zenk ist eine echte Powerfrau. Mit dieser Power wird sie das Geschäft auch dauerhaft drehen."

    "Hagen hilft!" am Donnerstag, 30. Oktober 2008, 21.15 Uhr bei kabel eins.

    Kontakt: kabel eins Fernsehen GmbH Kommunikation/ PR Eva-Maria Menache Tel.: +49 (0) 89/ 9507-2244 Fax: +49 (0) 89/ 9507-2209 E-Mail: eva-maria.menache@kabeleins.de Presselounge: kabeleins.com Internet: kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: