ZDF

Achtung - bitte Korrektur beachten: Sendedatum: Donnerstag, 24. Mai 2007, 20.15 Uhr

    Mainz (ots) - Johannes B. Kerner fragt zum zweiten Mal im ZDF: "Wie schlau ist Deutschland?"

    Bereits zum zweiten Mal testet Johannes B. Kerner am Donnerstag, 24. Mai (rp. Mai) 2007, 20.15 Uhr die TV-Republik: "Wie schlau ist Deutschland?" heißt es dann im großen Wettbewerb der 16 Bundesländer im ZDF.

    Im Studio müssen vier prominente Mitspieler und ihre Teams zeigen, was sie drauf haben, wer Situationen am besten einschätzen kann und wer über den sprichwörtlichen siebten Sinn verfügt. Unterschiedliche Schwerpunkte, wie Ernährung, Gesundheit oder "Irrtümer" und Klippen der Sprache stehen dieses Mal auf dem Programm.

    Auf den Zahn fühlt Johannes B. Kerner in der zweiten Ausgabe seiner Wissensshow der ehemaligen Lehrerin und ZDF-Moderatorin Carmen Nebel, die gemeinsam mit 49 Referendaren antritt. Zweiter Kandidat ist Großstadtrevier-Schauspieler Jan Fedder mit einem Polizei-Team, sowie Moderatorin und Sängerin Barbara Schöneberger zusammen mit Musikern. Als vierter im Bunde kommt Schalke-04-Trainer Mirko Slomka mit Anhängern des Ruhrpott-Vereins nach Köln zum großen Wissenstest.

    Fachlich unterstützt wird Johannes B. Kerner von Mediziner Dr. Günter Gerhardt sowie Dr. Ralf Höcker, Jurist und Autor des Buches "Lexikon der Rechtsirrtümer".

    Bei der Premiere von "Wie schlau ist Deutschland?" am 5. April 2007 schnitt Schleswig-Holstein im Bundesländer-Vergleich am besten ab, Bremen bildete das Schlusslicht der über zweistündigen Show. Bei dieser ersten Ausgabe von Deutschlands größter Wissensshow spielten über 700 000 der 4,4 Millionen Fernsehzuschauer aktiv mit.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wieschlauistdeutschland

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: