Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

10.05.2007 – 10:25

ZDF

Bremen wählt - Zahlen, Analysen und renommierte Gäste
Live-Berichterstattung aus dem ZDF-Wahlstudio in der Bürgerschaft

    Mainz (ots)

Am kommenden Sonntag, 13. Mai 2007, stellt sich die älteste Große Koalition in Deutschland zur Wahl: Seit 1995 regieren SPD und CDU die Hansestadt gemeinsam. Vor allem die kleineren Parteien rechnen sich gute Chancen aus, wenn rund eine halbe Million Bremer entscheiden werden - FDP und Linkspartei sind auf dem Sprung in die Bürgerschaft.

    Ab 17.45 Uhr ist der Wahlsonntag das Top-Thema im ZDF: Bettina Schausten, Steffen Seibert und Nick Leifert liefern Zahlen, Gespräche und Analysen aus der Bürgerschaft in Bremen. Um Punkt 18.00 Uhr präsentiert ZDF-Innenpolitik-Chefin Schausten die Prognose. Die Forschungsgruppe Wahlen liefert präzise Zahlen - bis in den späten Abend.

    Wie ist das Wahlergebnis zu bewerten, auch aus bundespolitischer Sicht? Giovanni di Lorenzo und Helmut Markwort, die Chefredakteure von "Zeit" und "Focus", werden gemeinsam mit Politikprofessor Karl-Rudolf Korte die Trends des Abends im ZDF-Wahlstudio kommentieren und analysieren.

    Auch prominente Bremer kommen zu Wort: An der "Schlachte", Bremens beliebtester Weserpromenade, begrüßt Christian Sievers Schauspieler, Sportler und Wissenschaftler, die in Bremen leben, arbeiten oder aufgewachsen sind. Unter anderem zu Gast: Manfred Zapatka, der Ermittler Jan Haroska aus der erfolgreichen ZDF-Serie "Kriminaldauerdienst".

    Auf den Wahlpartys der Parteien sind sechs Reporter des ZDF unterwegs. In weiteren Live-Schaltgesprächen werden erste Reaktionen von Politikern aus Berlin, Reportagen und Stimmungsbilder eingefangen.

    Um 19.00 Uhr präsentiert die "heute"-Nachrichtensendung die neuesten Zahlen, den Bürgermeister und Spitzenkandidaten. Direkt im Anschluss hat ZDF-Hauptstadtstudioleiter Peter Frey die Generalsekretäre aller im Bundestag vertretenen Parteien zur "Berliner Runde" geladen. Die  neuesten Zahlen präsentiert Bettina Schausten um 20.00 Uhr im Internet bei ZDFonline.

    Auch nach dem Wahlabend werden die Zuschauer im ZDF weiter umfassend über die Ergebnisse und die Koalitionsbildung informiert. Wie schon in der Vorberichterstattung wird das ZDF-Landesstudio Bremen die Ereignisse begleiten und für alle aktuellen Sendungen aufbereiten.

    Sämtliche Zahlen, Analysen und Kommentare werden auch unter www.zdf.de und www.heute.de am ganzen Wahlabend präsentiert und aktualisiert.

    Die Sendungen des ZDF am Wahlabend 13. Mai 2007 auf einen Blick:

    17.45 Uhr          Wahl 2007
19.00 Uhr          heute / Wahlen
19.30 Uhr         Berliner Runde
22.30 Uhr          heute-journal/Wahlen

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wahlinbremen

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell