Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

02.03.2007 – 09:13

ZDF

"Zeit der Schlange"
ZDF dreht Thriller in Südafrika

Mainz (ots)

In Kapstadt, Südafrika, starten am Montag, 5. März 2007, die Dreharbeiten zu einem ZDF-Fernsehfilm der Woche mit dem Arbeitstitel "Zeit der Schlange". Harald Göckeritz schrieb das Buch, das Regisseur Miguel Alexandre in seiner ersten Arbeit für das ZDF inszeniert – prominent besetzt mit Désirée Nosbusch, Bernadette Heerwagen, Jan Gregor Kremp und anderen.

Caroline Becker ist tief betroffen, als sie vom Tod ihrer jüngeren Schwester Marga erfährt. Sie sei nachts nach einem Autounfall von einem Felsen abgestürzt. Caroline reist nach Südafrika, wo Marga als Bildhauerin gelebt hat. Dort ist sie überrascht zu erfahren, dass Marga den gemeinsamen Bekannten Sven de Boer geheiratet hatte. In Caroline wächst der Verdacht, dass ihre Schwester keines natürlichen Todes gestorben ist. Hat der mit Sven verfeindete Schiffsbauer Ngomo seine Finger im Spiel? Und welche Rolle spielt der wohlhabende Makler Abraham, der mit der Nachtklub-Tänzerin Chantal zusammen ist? Caroline ahnt, dass nur Chantal ihr weiterhelfen kann. Und je näher die beiden Frauen sich kommen, desto näher kommt Caroline der Wahrheit über Margas Tod und desto tiefer gerät sie selbst in Gefahr.

"Zeit der Schlange" ist eine Produktion der Telefilm Saar, München (Produzenten: Peter Lohner, Wolfgang Esser), für das ZDF. Die Redaktion hat Günther van Endert. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang April 2007. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.


Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell