ZDF

Wolfgang Fierek neuer Darsteller in ZDF-Serie "Die Rosenheim-Cops"

    Mainz (ots) - Wolfgang Fierek wird neuer Darsteller in der ZDF- Serie "Die Rosenheim-Cops". Am Dienstag, 18. Juli 2007, fällt im bayrischen Rosenheim die erste Klappe für den populären Schauspieler.

Derzeit entstehen in Rosenheim und Umgebung 20 neue Folgen der erfolgreichen ZDF-Krimiserie mit dem ungleichen Kommissars-Duo Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) und Christian Lind (Tom Mikulla). Wolfgang Fierek ist künftig in der komödiantischen Krimiserie mit dem bajuwarischen Lokalkolorit als umtriebiger Ferdinand Reischl zu sehen, Spross einer wohlhabenden, alteingesessenen Familie, der aus dem Ausland in die Heimatstadt zurückkehrt und dort nun einiges in die Hand nehmen will. Zwar scheitert er bei der Wahl zum Bürgermeister, doch das trägt er mit Fassung. Der fesche Reischl mischt überall mit und lässt seine Hilfe bevorzugt dem weiblichen Geschlecht angedeihen, was nicht nur die gute Seele des Kommissariats, Frau Stockl (Marisa Burger), sondern auch Hofers Schwester Marie (Karin Thaler) genießt.

Die Dreharbeiten zu der sechsten Staffel der "Rosenheim-Cops" dauern voraussichtlich noch bis zum 20. Dezember 2006. Es produziert die Bavaria Film GmbH, Geiselgasteig, die Redaktion im ZDF hat Alexander Ollig. Die neuen Folgen werden 2007 dienstags um 19.25 Uhr ausgestrahlt.

Wolfgang Fierek spielte im ZDF bereits Serienhauptrollen als "Tierarzt Dr. Engel" (1998 bis 2004) und als Starkoch in "Zwei Männer am Herd" (1999 bis 2001) und war darüber hinaus in zahlreichen weiteren Produktionen zu sehen, zuletzt als "Der Bergpfarrer" (2003/4).

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131- 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dierosenheimcops

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: