ZDF

ZDF-Programmhinweis / Montag, 27. März 2006, 19.25 Uhr, WISO
Dienstag, 21. März 2006, 0.20 Uhr, aspekte-extra: Die Nacht des blauen Sofas

    Mainz (ots) - Montag, 27. März 2006, 19.25 Uhr WISO mit Michael Opoczynski

WISO-Tipp: Kredite – Verbraucher zahlen oft drauf Jetzt leben, später zahlen. Das klingt verlockend. Doch wer dabei allein auf den Zinssatz schaut, übersieht schnell die Tücken in einem Kreditvertrag. Sie verbergen sich in der Werbung, im Kleingedruckten und in den Zusatzkosten.

Der effektive Jahreszins ist der beste Maßstab für den Vergleich von Kreditangeboten. In ihm müssen eigentlich alle Zusatzkosten angegeben sein. Doch Vorsicht! Oft täuscht die kleine Zahl vor dem Komma. Nicht immer gibt der Effektivzins an, was der Kredit wirklich kostet.

Vor den Banken sind nicht alle Kunden gleich, Bonitätsabfragen sind üblich. Nur die wenigsten bekommen überhaupt einen Kredit zu den günstigen Konditionen aus der Werbung. Viele müssen einen höheren Zinssatz akzeptieren und teure Versicherungen abschließen.

Welcher Kredit ist wirklich billig? Wie kann man richtig vergleichen? Wann kann man kündigen, wann lohnt sich die Umschuldung? Welche Sicherheiten muss man bei der Kreditaufnahme bieten? Was bringt eine Restschuldversicherung?

Alles Wichtige rund um Verbraucherkredite ist im WISO-Tipp zu erfahren.

Dienstag, 21. März 2006, 0.20 Uhr aspekte-extra: Die Nacht des blauen Sofas

Mehr als 50 namhafte Autoren sind anlässlich der Leipziger Buchmesse zu Gast auf dem Blauen Sofa in der Messehalle. Bestseller- Autoren, Prominente und literarische Newcomer stellen sich den Fragen von Wolfgang Herles und Luzia Braun. Zugesagt haben bisher: Kurt Biedenkopf, Peter Esterházy, Rolf Hochhut, Frank Schätzing, Heiner Lauterbach, Roger Willemsen, Dietmar Schönherr, Ingrid Noll, Ulla Hahn und Franz Xaver Kroeth.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: