Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

13.01.2006 – 09:48

ZDF

"Winterreise – von Usedom ins Gletschereis"
ZDF-Reporter Thomas Euting unterwegs an der deutschen Ostgrenze

Mainz (ots)

Von der Ostseeinsel Usedom bis ins Gletschereis am Watzmann führt Thomas Eutings Winterreise, deren erster Teil im ZDF am Dienstag, 17. Januar 2006, 20.15 Uhr, ausgestrahlt wird. Euting, seit September 2000 Leiter des ZDF-Landesstudios Sachsen in Dresden, machte sich mit seinem Team auf eine winterliche Entdeckungsreise links und rechts der deutschen Ostgrenze. Die Regionen im deutsch- polnischen und deutsch-tschechischen Grenzgebiet zählen zu den schönsten Europas, sind aber auch 16 Jahre nach der Wiedervereinigung für viele noch weiße Flecken auf der Landkarte.

Die zweiteilige Reisereportage bietet den Zuschauern beeindruckende Bilder der verschneiten Landschaften, vor allem aber ungewöhnliche Porträts dort lebender Menschen. Thomas Euting trifft einen alten Fischer auf der Ostsee-Insel Usedom und den Kapitän eines Oder- Frachtschiffs, den Mechaniker, der den Leuchtturm auf der Greifswalder Oie instandhält, und einen polnischen Zahnarzt, der "Berliner Mauer"-Stücke sammelt, eine Gruppe strahlenkranker Kinder aus Tschernobyl unterwegs mit der Dampfeisenbahn ins Erzgebirge und eine Touristengruppe aus Nordrhein-Westfalen auf dem Weg zur Kur ins böhmische Karlsbad, den Landarzt, der im äußersten Südosten Bayerns bei jedem Wetter seine Patienten auf entlegensten Berghöfen besucht, und den deutschen Abt eines tschechischen Klosters. Jeder dieser "Grenzgänger" versucht in seinem Leben Grenzen auszuloten und zu überwinden, seien es geografische, politische oder seelische.

Ein Beispiel für die Überwindung körperlicher Grenzen zeigt der Film am Beispiel von Ines Papert: Kameramann Jochen Schmoll begleitet die vierfache Weltmeisterin im Eisklettern bei einer gefährlichen Tour am Watzmann und liefert atemberaubende Bilder von diesem abenteuerlichen Unternehmen.

Teil 2 der "Winterreise – von Usedom ins Gletschereis" wird am Dienstag, 31. Januar 2006, ebenfalls um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen sein.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/winterreise

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell