PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

28.10.2005 – 10:03

ZDF

Elke Heidenreich, Ulrich Wickert, Heinrich Mann
18. Ausgabe von "Lesen!" im ZDF

Mainz (ots)

Mit "Tagesthemen"-Moderator Ulrich Wickert
diskutiert Elke Heidenreich in ihrer "Lesen!"-Sendung am Dienstag, 1.
November 2005, 22.15 Uhr im ZDF über prägende Werke und ehrwürdige
Dichter. Ulrich Wickert bekennt seine Vorliebe für Heinrichs Manns
monumentale Romane über die Lebensgeschichte Heinrichs IV., des
populärsten Königs der Franzosen.
Elke Heidenreich stellt zuvor zwei Romane über das Erwachsenwerden
vor: Steve Tesichs "Ein letzter Sommer", der bereits 1982 in den USA
publiziert wurde, und Tilman Rammstedts neues Buch "Wir bleiben in
der Nähe". Während Oscar-Preisträger Tesich (Drehbuch zu "Garp und
wie er die Welt sah") die Komplexität des Erwachsenwerdens am
Beispiel dreier 18-jähriger Highschool-Freunde in East Chicago des
Jahres 1969 schildert, erzählt der Open-Mike-Preisträger und Musiker
Rammstedt mit einer Mischung aus Genauigkeit und Witz von drei
Freunden, die sich aus den Augen verloren haben und dann vor der
endgültigen Sesshaftwerdung im Leben noch einmal gemeinsam den
Ausbruch suchen.
Elke Heidenreich empfiehlt zudem Vesna Goldworthys "Heimweh nach
Nirgendwo", eine Lebensgeschichte, die vom sozialistischen
Jugoslawien über die Balkankriege bis ins britische Exil reicht und
mit vielen persönlichen Erinnerungen politische Veränderungen und
individuelle Erwartungen veranschaulicht. Gemeinsam mit Ulrich
Wickert weist die "Lesen!"-Moderatorin zudem auch auf zwei besondere
literarische Kostbarkeiten hin: Peter Andreas "Im letzten Garten –
Besuch bei toten Dichtern" und Klaus Funkes "Am Ende war alles
Musik" – das erste eine Zwiesprache mit großen Dichtern an deren
Grabstätte, das zweite musikalische Novellen über Clara Schumanns
Vater und einen Sommerurlaub von Johannes Brahms. Und auch in der
18. Ausgabe von "Lesen!" im ZDF gibt es einen Hörbuch-Tipp: Yasushi
Inoues "Jagdgewehr", gelesen unter anderem von Hannelore Elsner.
Die 19. Ausgabe von "Lesen" steht am Dienstag, 6. Dezember 2005,
22.45 Uhr auf dem ZDF-Programm. Mit ihrem Gast Harald Schmidt
spricht Elke Heidenreich in der 45-Minuten-Sendung über die besten
Büchergeschenke zu Weihnachten.
Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/lesen

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell