PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

05.10.2005 – 11:49

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 13. November 2005, 23.40 Uhr / ZDF-History

Mainz (ots)

Sonntag, 13. November 2005, 23.40 Uhr
ZDF-History
mit Guido Knopp
Mythos Kamikaze – Japanische und deutsche Selbstmordeinsätze
In den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs verloren mehr als 2000
junge Japaner ihr Leben bei Selbstmordeinsätzen gegen Kriegsschiffe
oder Truppen der USA. Die militärische Verzweiflungsstrategie
erhielt den Namen "Kamikaze" - "göttlicher Wind".
Propagandaabteilungen verbreiteten das Trugbild vom opferbereiten
und fanatischen Freiwilligenheer, das nur auf den Befehl zur
Selbstopferung wartete. Tatsächlich übten Offiziere massiven Druck
auf die "Freiwilligen" aus, denen suggeriert wurde, eine
Befehlsverweigerung würde die "Familienehre" zerstören. Auch in
Hitlers Reich wurden in der letzten Kriegsphase junge Soldaten für
Selbstmordkommandos in Flugzeugen oder Mini-U-Booten eingesetzt. Um
letzte Hemmungen zu beseitigen, verteilten Vorgesetzte Alkohol und
hielten fanatische Reden über das "höchste Opfer für Führer, Volk und
Vaterland". "ZDF-History" schildert mit unveröffentlichtem
Filmmaterial und Aussagen von überlebenden "Selbstopfer"-Piloten die
Hintergründe der japanischen und deutschen Kamikaze.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell