ZDF

Box-WM im Schwergewicht zu Ehren von Max Schmeling
Am Mittwoch live im ZDF: Lamon Brewster gegen Luan Krasniqi

Mainz (ots) - Luan Krasniqi aus Rottweil am oberen Neckar strebt nach der Krone im Boxsport. Zu Ehren von Max Schmeling, der am 28. September 2005 100 Jahre alt geworden wäre, will der 34-Jährige als erster Kämpfer nach Schmeling den Titel in der Königsklasse wieder nach Deutschland holen. Doch dazu muss er den starken Titelverteidiger Lamon Brewster aus den USA besiegen. Das ZDF zeigt am kommenden Mittwoch, 28. September 2005, das Boxhighlight des Jahres ab 22.15 Uhr live.

Luan Krasniqi hat sich die einmalige Chance, am 100. Geburtstag seines Idols Schmeling den Traum vom WM-Titel wahr zu machen, durch einen großartigen Auftritt im WM-Ausscheidungskampf gegen den US- Amerikaner Lance Whitaker verdient. Vor vier Monaten besiegte der gebürtige Kosovo-Albaner den 2,03 Meter langen und 120-Kilo schweren Whitaker durch K.o. in der sechsten Runde und steht jetzt vor dem Kampf seines Lebens.

Die Experten erwarten einen brachialen Fight, der aufgrund der Schlaggewalt beider Schwergewichtsboxer höchste Spannung verspricht. Lamon Brewster ist hier zu Lande vor allem als Bezwinger von Wladimir Klitschko bekannt. Eindrucksvoll auch seine bisher letzte Titelverteidigung im Mai 2005, bei der er den Polen Andrew Golota innerhalb einer Minute dreimal zu Boden schlug.

Krasniqis Kampfbilanz weist 28 Siege, davon 14 durch K.o., ein Unentschieden und eine Niederlage auf. Der schlagstarke Amerikaner tritt mit einer Bilanz von 32 Siegen und zwei Niederlagen in den Ring der Color Line Arena in Hamburg.

Moderator René Hiepen begrüßt die ZDF-Zuschauer am Mittwochabend ab 22.15 Uhr zu "Boxen live im Zweiten". Reporter am Ring ist Günter- Peter Ploog. Im Anschluss an den Boxkampf des Jahres meldet sich ab Mitternacht Johannes B. Kerner live aus der Color Line Arena zu einer Sonderausgabe seiner Talkshow. Und wenn alle Fragen geklärt sind, gibt es ab 1.05 Uhr einen weiteren Internationalen Kampf im Schwergewicht zu Ehren Max Schmelings. Der hoch talentierte, 23- jährige Nachwuchsstar Alexander Dimitrenko trifft auf den erfahrenen US-Amerikaner Vaughn Bean.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/boxenlive

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: