Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

12.09.2003 – 14:01

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF zeigt preisgekrönten Film über Venezuelas Präsident Hugo Chavez

    Mainz (ots)

Er widerlegt alle Klischees, die Europäer über lateinamerikanische Politiker im Kopf haben: Er ist ein Militär, aber auch ein charismatischer Linkspopulist, der sich dem Kampf gegen die Globalisierung verschrieben hat: Hugo Chavez, Präsident von Venezuela. Das ZDF zeigt am Sonntag, 14. September 2003, 23.25 Uhr, ein Porträt des Politikers unter dem Titel "Chavez - Ein Staatsstreich von innen".

    1954 als Sohn eines Grundschullehrers in der Provinz geboren, ging Chavez mit 17 Jahren zur Armee und wurde gleich im Kampf gegen die linke Guerilla im Dschungel im Süden des Landes eingesetzt. Aber er weigerte sich, auf Bauern zu schießen. 1992 versuchte er sich an die Macht zu putschen und landete für zwei Jahre im Gefängnis. Damals wurde er zum Helden der Massen, die gegen die notorisch korrupte politische Führung des Landes revoltierte.

    1998 wurde Hugo Chavez mit breiter Mehrheit zum Präsidenten gewählt und begann vom "Miraflores Palast" aus, sein Land umzukrempeln. Im April 2002 wurde er abgesetzt, inhaftiert und innerhalb von zwei Tagen durch zwei Amtsnachfolger ersetzt. Dann brachte der Druck der Straße ihn zurück ins Amt.

    Das irische Filmteam um Kim Bartley und Donnacha O' Briain hat Chavez über Monate begleitet. Sie waren dabei, als der "Miraflores Palast" gestürmt wurde und Chavez für zwei Tage außer Amt war. Der Krimi, der sich in der belagerten Residenz abspielte, macht den Film zu einem einmaligen Dokument. Er wurde unter anderem in Banff, in Monte Carlo und auf den Festivals in Malaga, Marseille und Galway ausgezeichnet.

    "Chavez - Ein Staatsstreich von innen" wurde in Zusammenarbeit mit ARTE, der BBC, dem irischen, niederländischen und finnischen Fernsehen produziert.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/staatsstreich

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon:06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell