PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

17.04.2003 – 12:39

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Mord à la carte bei der "SOKO Kitzbühel" im ZDF

    Mainz (ots)

Mit einem ungewöhnlichen Fall haben es die beiden
Ermittler der SOKO Kitzbühel in der nächsten Folge der gleichnamigen
ZDF-Serie zur tun: "Mord à la carte" heißt es am Mittwoch, 23. April
2003, 18.00 Uhr. Die jungen Kripo-Beamten Karin Kofler (Kristina
Sprenger) und Andreas Blitz (Hans Sigl) tauchen ein in die Welt der
Haute Cuisine, die zu ihrer Überraschung von Neid und Missgunst unter
den "Kochgöttern" geprägt ist.
    
    Während der festlichen Präsentation eines neuen Restaurantführers
ist eine gefürchtete Gourmetkritikerin ermordet worden. Bei der
Aufklärung des Falls können sich Kofler und Blitz wie gewohnt auf die
tatkräftige Mithilfe von Karins Vater Hannes Kofler (Heinz Marecek),
selbst Spitzenkoch, und Gräfin Schönberg (Andrea L'Arronge)
verlassen. Beide zählten zu den geladenen Gästen der glanzvollen
Veranstaltung.
    
    Die weiteren Folgen der aktuellen Staffel von "SOKO Kitzbühel"
sendet das ZDF am 30. April, 7. und 14. Mai 2003, jeweils mittwochs
um 18.00 Uhr. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel beginnen bereits
Anfang Mai in Kitzbühel.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/sokokitzbuehel
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

    Mainz Mit einem ungewöhnlichen Fall haben es die beiden
Ermittler der SOKO Kitzbühel in der nächsten Folge der gleichnamigen
ZDF-Serie zur tun: "Mord à la carte" heißt es am Mittwoch, 23. April
2003, 18.00 Uhr. Die jungen Kripo-Beamten Karin Kofler (Kristina
Sprenger) und Andreas Blitz (Hans Sigl) tauchen ein in die Welt der
Haute Cuisine, die zu ihrer Überraschung von Neid und Missgunst unter
den "Kochgöttern" geprägt ist.
    
    Während der festlichen Präsentation eines neuen Restaurantführers
ist eine gefürchtete Gourmetkritikerin ermordet worden. Bei der
Aufklärung des Falls können sich Kofler und Blitz wie gewohnt auf die
tatkräftige Mithilfe von Karins Vater Hannes Kofler (Heinz Marecek),
selbst Spitzenkoch, und Gräfin Schönberg (Andrea L'Arronge)
verlassen. Beide zählten zu den geladenen Gästen der glanzvollen
Veranstaltung.
    
    Die weiteren Folgen der aktuellen Staffel von "SOKO Kitzbühel"
sendet das ZDF am 30. April, 7. und 14. Mai 2003, jeweils mittwochs
um 18.00 Uhr. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel beginnen bereits
Anfang Mai in Kitzbühel.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/sokokitzbuehel
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell