Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

15.09.2019 – 10:10

ZDF

ZDF-"SOKOs" starten in die Herbstsaison
Auftakt macht "SOKO Potsdam"

ZDF-"SOKOs" starten in die Herbstsaison / Auftakt macht "SOKO Potsdam"
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Staffelstart im ZDF für die "SOKO"-Vorabendserien: Den Startschuss im ZDF-Programm gibt das Team der "SOKO Potsdam" - Luna Kunath (Caroline Erikson), Sophie Pohle (Katrin Jaehne), Bernhard Henschel (Michael Lott), David Grünbaum (Omar El-Saeidi) und Christoph Westerman (Hendrik von Bültzingslöwen) - am Montag, 23. September 2019. In der ersten Folge, "Eine verhängnisvolle Affäre", glaubt der Vater von Kommissarin Lena Kunath, der seit einiger Zeit im Gefängnis sitzt, einen Mord in der JVA beobachtet zu haben. Aber: keine Leiche, kein Vermisster, also auch kein Fall. Oder doch? Neun weitere Episoden sind montags, 18.00 Uhr, zu sehen.

Am Dienstag, 24. September 2019, 18.00 Uhr, geht die "SOKO Hamburg" in zehn neuen Folgen wieder auf Verbrecherjagd. Im ersten Fall, "Mann über Bord", wird Kapitän Haber während einer Lautsprecheransage an der Schiffsbegrüßungsanlage "Willkomm Höft" erschossen. SOKO-Chefin Sarah Khan (Pegah Ferydoni) nimmt sich mit ihren Kollegen Oskar Schütz (Marek Erhardt), Lena Testorp (Anna von Haebler), Max Nordmann (Garry Fischmann) und Franzi Berger (Paula Schramm) des Falles an.

In der Auftaktfolge von "SOKO Wismar", "Girls' Night", am Mittwoch, 25. September 2019, 18.00 Uhr, wird Kriminalhauptkommissarin Karoline Joost (Nike Fuhrmann) in einer Bar Zeugin, wie ein Mann einer Frau K.-o.-Tropfen in den Drink kippt. Am nächsten Tag wird er tot aufgefunden. Karoline ermittelt mit ihren Kollegen Jan Reuter (Udo Kroschwald), Lars Pöhlmann (Dominic Boeer), Kai Timmermann (Mathias Junge) und Stine Bergendal (Sidsel Hindhede) in dieser und in 22 weiteren Folgen.

25 neue Episoden der "SOKO Stuttgart" starten am Donnerstag, 26. September 2019, 18.00 Uhr. In der ersten Folge, "Ex & Hopp", bekommt es die" SOKO Stuttgart" - Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich), Michael Kaiser (Karl Kranzkowski), Selma Kirsch (Yve Burbach) und Rico Sander (Benjamin Strecker) - mit einem professionellen "Schlussmacher" zu tun, während Kollege Jo (Peter Ketnath) nach seiner Suspendierung noch nicht weiß, ob er wieder in den Polizeidienst zurückkehren möchte.

Eine "Todesliste", die an der Kirchentür eines verschlafenes Dorfes hängt, ruft das Team der "SOKO Wien" - Carl Ribarski (Stefan Jürgens), Simon Steininger (Michael Steinocher) und Penny Lanz (Lilian Klebow) - auf den Plan: in der ersten von 14 neuen Episoden am Freitag, 27. September 2019, 18.00 Uhr.

Die neuen Folgen von "SOKO Potsdam", "SOKO Hamburg", "SOKO Wismar" und "SOKO Stuttgart" sind ab Montag, 16. September 2019, in der ZDFmediathek abrufbar.

Ab Montag, 2. Dezember 2019, 18.00 Uhr, geht auch die "SOKO München" wieder auf Verbrecherjagd. Und ab Dienstag, 3. Dezember 2019, 18.00 Uhr, gibt es ein Wiedersehen mit dem Team der "SOKO Köln".

Die Videos in der ZDFmediathek sind zum Embedding freigegeben. Weitere Informationen: https://kurz.zdf.de/Asj/

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 - 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131
- 70-16100, und über 
https://presseportal.zdf.de/presse/sokopotsdam 
https://presseportal.zdf.de/presse/sokohamburg
https://presseportal.zdf.de/presse/sokowismar 
https://presseportal.zdf.de/presse/sokostuttgart 
https://presseportal.zdf.de/presse/sokowien
 
Pressemappe "SOKO Potsdam": 
https://presseportal.zdf.de/pm/soko-potsdam-1/ 
Pressemappe "SOKO Hamburg": 
https://presseportal.zdf.de/pm/soko-hamburg-1/
Pressemappe "SOKO Wismar": 
https://presseportal.zdf.de/pm/soko-wismar/ 
Pressemappe "SOKO Stuttgart": 
https://presseportal.zdf.de/pm/soko-stuttgart-1/ 
 

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell