PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

02.04.2019 – 15:20

ZDF

Jessica Schwarz und Max von Thun im ZDF-Zweiteiler "Und tot bist Du!"

Jessica Schwarz und Max von Thun im ZDF-Zweiteiler "Und tot bist Du!"
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Den zweiteiligen Fernsehfilm "Und tot bist Du! - Ein Schwarzwaldkrimi" zeigt das ZDF Montag, 8. April 2019, und Mittwoch, 10. April 2019, jeweils um 20.15 Uhr. Regisseur Marcus O. Rosenmüller inszenierte einen Kriminalfall, der in die Zeit der französischen Besatzung zurückführt. Neben Jessica Schwarz und Max von Thun spielen in weiteren Rollen Nadja Bobyleva, Rüdiger Vogler, Roeland Wiesnekker, Robin Sondermann, David Zimmerschied, Robert Schupp, Rike Schmid und andere. Das Drehbuch stammt von Anna Tebbe. Der Zweiteiler steht bereits ab Freitag, 5. April 2019, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

In einem See wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Vor Ort informiert Kommissarin Maris Bächle (Jessica Schwarz), die in der Gegend aufgewachsen ist, ihren neuen Kollege Konrad Diener (Max von Thun) aus Hamburg über eine alte Legende: Der See sei ein magischer Ort, an dem Geister Frauen in die Tiefe zögen. Hier seien schon einige Frauen ins Wasser gegangen. Obwohl alles auf Suizid hindeutet, zweifeln die Ermittler an dieser Theorie. Als kurze Zeit später eine zweite junge Frau mit dem Rad einen Abhang hinunter in die Tiefe stürzt, stellen Bächle und Diener einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen fest: Die Spur führt zu Hans Katrein (Rüdiger Vogler), einem emeritierten Professor für Theologie. Offenbar gibt es eine Verbindung zu Vorkommnissen aus seinen Kindertagen - aus der Zeit der Besatzung in der Region um Freudenstadt wenige Wochen nach Ende des Zweiten Weltkriegs.

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 - 9955-1962; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/undtotbistdu

Pressemappe: https://ly.zdf.de/SlI/ https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell