Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

30.01.2019 – 16:12

ZDF

Uwe Gensheimer und Christian Prokop zu Gast im ZDF-"sportstudio"

Uwe Gensheimer und Christian Prokop zu Gast im ZDF-"sportstudio"
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Rückblick auf die Handball-WM mit der großen Zuschauerbegeisterung und Platz 4 für das deutsche Team sowie Ausblick Richtung EM und Olympia 2020 in Tokio: Am Samstag, 2. Februar 2019, 23.00 Uhr, sind Uwe Gensheimer, Kapitän des Handball-Nationalteams, und Christian Prokop, Trainer der DHB-Auswahl, zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF.

Moderator Sven Voss spricht mit Uwe Gensheimer, dem besten deutschen Torschützen bei der WM, über seine aktuelle Entscheidung, nach drei Jahren bei Paris St. Germain im Sommer zu den Rhein-Neckar-Löwen und in die Handball-Bundesliga zurückzukehren. Bundestrainer Christian Prokop hatte zuletzt vor sechs Wochen im "aktuellen sportstudio" gemeinsam mit Weltmeister-Trainer Heiner Brandt Auskunft über die WM-Aussichten des deutschen Teams gegeben.

Im "aktuellen sportstudio" am kommenden Samstag rückt zunächst der 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga in den Blick - mit dem Samstagabendspiel zwischen dem Tabellenzwölften FC Schalke 04 und dem Tabellendritten Borussia Mönchengladbach. Hinzu kommen Berichte von den Nachmittagsspielen, unter anderem von den Auftritten des Tabellenführers Borussia Dortmund bei der offensivstarken Eintracht aus Frankfurt und des Tabellenzweiten Bayern München bei Bayer 04 Leverkusen.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFsport

https://facebook.com/ZDFsport

http://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung