ZDF

ZDF überträgt evangelischen Gottesdienst aus Moskau

Gottesdienst im ZDF Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Corporate Design"
Gottesdienst im ZDF Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Corporate Design"

Mainz (ots) - Das Leben in der 15-Millionen-Metropole Moskau verändert sich schnell - Moskau ist eine Stadt zwischen Tradition und Moderne. Auch die deutschsprachige Emmausgemeinde dort spürt diesen ständigen Wandel, denn die meisten, die hier leben, sind nur für drei bis vier Jahre in Russland, bis ihr Berufsweg sie weiterführt.

Das ZDF überträgt einen evangelischen Gottesdienst, der unter dem Motto "Wir haben hier keine bleibende Stadt" steht, am Sonntag, 3. Juni 2018, 9.30 Uhr. Was Halt gibt in Zeiten des Wandels, darüber spricht Pfarrerin Aljona Hofmann im Gottesdienst. Für die Musik sorgen Musiker der Gemeinde und ein deutsch-russischer Chor des Goethe-Instituts Moskau.

https://zdf.fernsehgottesdienst.de

https://zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Magda Huthmann, Telefon: 06131 - 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: